Bitcoin wird vor Dow Jones auf 40.000 steigen

Bitcoin (BTC) wird vor dem Dow Jones auf 40.000 klettern, so ein Analyst. Dieser prognostiziert einen Kurssprung von 200 Prozent bis August 2020.

In einem Interview mit CNBC am 10. Februar sagte der Mitbegründer von Fundstrat Global Advisors Tom Lee, dass der Dow auf 30.000 Punkte steigen würde, bevor Bitcoin 30.000 US-Dollar erreicht. Doch die Marke von 40.000 sei eine andere Geschichte.

Lee: “Würde nicht auf den Dow setzen”

Der Dow liegt derzeit bei 29.280 und damit auf einem Allzeithoch. Das BTC/USD-Paar hingegen liegt bei 9.870 US-Dollar, nachdem es am Wochenende mit 10.150 US-Dollar ein Fünfmonatshoch erreicht hatte.

Lee fasste zusammen:

“Ich würde auf Dow tippen. Aber wenn ich vorhersagen müsste, wer zuerst auf 40.000 klettert, würde ich nicht auf den Dow setzen.”

“Ja, @fundstrat sagte gerade, er glaube, Bitcoin könne sich dieses Jahr fast verdreifachen und den Dow im Rennen um 40.000 schlagen”, bestätigte der Moderator Kelly Evans.

4.000 US-Dollar oder 27.000 US-Dollar für BTC?

Zuvor sagte der berüchtigte Bitcoin-Bulle, dass, weil die Kryptowährung ihren Widerstand am gleitenden 200-Tages-Durchschnittskurs durchbrochen hat, in nur sechs Monaten auf das Dreifache steigen müsse.

Diese Prognose stieß bei anderen Tradern auf Ablehnung. Gegenüber Cointelegraph hieß es, dass ein solcher Optimismus noch immer unangebracht sei.

Nichtsdestotrotz hat Bitcoin nach dem Anstieg um 40 Prozent seit Jahresbeginn bekannte Persönlichkeiten wieder zu Kursprognosen hingerissen.

Zuletzt warnte der Podcast-Moderator von Trading Bitcoin Tone Vays, dass kurzfristig bis zu 4.000 US-Dollar erreicht werden könnten. Der Bitcoin-Maximalist Peter Brandt glaubt, dass Leute, die auf 6.000 US-Dollar warten, “den Boden verpasst” hätten.

Wie Cointelegraph berichtete, glaubt PlanB, der Erfinder des Stock-to-Flow-Modells, das den Bitcoin-Kurs bisher korrekt vorhergesagt hatte, dass das BTC/USD-Paar sich weiterhin höher halten werde. Es soll sich bei mindestens 8.200 US-Dollar halten und bis Ende 2021 auf 100.000 US-Dollar klettern.





Source link

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: