SIMBA Chain erhielt vom US-amerikanischen Büro für Marineforschung einen Auftrag über 1,5 Millionen US-Dollar zur Entwicklung einer Blockchain-basierten Lösung für kritische militärische Waffenteile von The Crypto Basic | Die Hauptstadt | Jan. 2021


SIMBA Chain, ein Blockchain-basiertes Unternehmen, hat einen Auftrag über 1,5 Millionen US-Dollar zur Schaffung eines Systems zur Vorhersage der Nachfrage nach kritischen Teilen militärischer Ausrüstung von der US-Marine erhalten.

Das Office of Naval Research der Vereinigten Staaten hat einen Vertrag über 1,5 Millionen US-Dollar zur Schaffung eines Systems auf der US-amerikanischen Marine unterzeichnet BlockchainDies wird dazu beitragen, die ununterbrochene Versorgung mit militärischen Ausrüstungen sicherzustellen.

SIMBA Chain gab bekannt, dass es einen Auftrag zur Umsetzung der zweiten Phase des Small Business Innovation Research Program (SBIR) zur Schaffung eines Demand-Sensing-Systems erhalten hat, das den Bedarf an „kritischen“ Teilen militärischer Ausrüstung vorwegnimmt.

Die Blockchain-Lösung wird für die Logistikagentur des US-Verteidigungsministeriums entwickelt, um Unterbrechungsprobleme und Bedrohungen für Design- und Wartungsvorgänge zu reduzieren.

Der Auftrag zur Entwicklung des ALAMEDA-Projekts begann am 6. Januar. Das Projekt wird im Fleet Training Center der Naval Air Station in Jacksonville durchgeführt. SIMBA wird auch weiterhin an der ersten Phase des Projekts arbeiten, um eine zu entwickeln Blockchain zur Verfolgung von Lieferketten.

"Blockchain eignet sich gut zur Lösung komplexer Probleme in der Lieferkette, da es einen dezentralen Mechanismus zur Aufzeichnung irreversibler Transaktionen bietet, der Daten nach der Aufzeichnung unveränderlich, überprüfbar und vor unbefugtem Zugriff schützt", sagte Joel Neidig, CEO von SIMBA Chain.

Denken Sie daran, dass die SINBA-Kette mit der Arbeit an der ALAMEDA begonnen hat projec t im Mai letzten Jahres nach Unterzeichnung eines Vertrags mit dem US-Verteidigungsministerium.



Source link

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: