Belarus Media entscheidet sich für eine dezentrale technische Studie | von Sonali Pandey | Die Hauptstadt | Oktober 2020


Foto von ShareGrid auf Unsplash

In Kürze:

  1. Die Medienoperationen in Belarus haben seit einem Angriff auf die Akkreditierung ausländischer Journalisten eine beispiellose Wende zur Dezentralisierung erlebt.
  2. Um mobile Anwendungen robust zu machen, verwenden einige Medienagenturen NewNode.
  3. Diese Zensur hat den Medienbetrieb stark beeinflusst und wird als globales Phänomen bezeichnet.

Die belarussische Regierung unter der Leitung von Präsident Alexander Lukaschenko kündigte ein Verbot der Unabhängigkeit ausländischer Journalisten an, indem sie die Internetnutzung streng einschränkte. Die Zensur wurde in Belarus mit dem Ziel durchgeführt, den Bürgern den Zugang zu lokalen Medienkanälen zu verwehren.

Jedoch, Internetzensur hat die Nutzung von VPN und NewNode gefördert, da die Leute neugierig sind, aus geschäftlichen und persönlichen Gründen online zu bleiben. Während es VPN gelungen ist, den Benutzern bei Online-Vorgängen zu helfen, hat NewNode den Benutzern dabei geholfen, die Dateien auf P2P-Weise freizugeben.

Neuer Knoten ist eine Technologie, mit der ein Benutzer eine Verbindung zum Netzwerk des anderen Benutzers herstellen kann. Mit einfachen Worten, wenn jemand keine Verbindung zum Netzwerk herstellen kann, während die andere Person erfolgreich eine Verbindung hergestellt hat, kann man sich direkt mit dessen Netzwerk verbinden und es verwenden. Die Vorgänge würden jedoch kläglich scheitern, wenn das Internet vollständig heruntergefahren würde. Daher wird NewNode von den belarussischen Bürgern als potenzieller Kandidat für eine wirksame Lösung angesehen.

Laut dem CEO von Clostra können NewNode-Geräte problemlos miteinander verbunden werden und ein Netzwerk aufbauen, um anderen beim Empfang von Inhalten mit nur minimalem Internetzugang zu helfen. Er nannte es auch ein "selbstheilendes" Netzwerk, das sich leicht skalieren lässt, wenn die Anzahl der verfügbaren Geräte zunimmt. Aufgrund des Wahlkampfs konnte Clostra eine beträchtliche Nutzerbasis einladen. Außerdem hat VPN in Belarus an Nutzung und Beliebtheit zugenommen, da die Menschen Möglichkeiten erfinden, Online-Plattformen zu besuchen.

Obwohl NewNode als Lösung für die Internet-Panne gedient hat, kann es nicht als perfekte Lösung akzeptiert werden, da Personen, die die Daten an andere übertragen, einem erheblichen finanziellen Druck und Verkehrsstaus ausgesetzt sein können. Bluetooth hätte eine Alternative für die NewNode-Fehler sein können, aber seine Verwendung wurde ausgeschlossen, da es den Standort öffentlich macht und eine Bedrohung für die Sicherheit einer Person darstellt. Die Radio Liberty App verwendet jedoch eine Kombination aus NewNode und PsyPhon als Zufluchtsort für die Internet-Zensur nach den Wahlen.

Wie stehen Sie dazu? Denken Sie, dass NewNode weiter improvisiert werden könnte? Glaubst du, es wird sich in Tagen des Internet-Ausbruchs als Segen erweisen?

Lass mich deine Ansichten in den Kommentaren wissen!



Source link

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: