Börsennotiertes Lotterieunternehmen kauft Bitcoin-Bergbaumaschinen im Wert von 14,4 Mio. USD


Eine in den USA notierte chinesische Sportlotteriefirma gab bekannt, dass sie einen Kaufvertrag zum Erwerb von Bitcoin abgeschlossen hat (BTC) Bergbaumaschinen. Die Transaktion beinhaltet die Ausgabe von Stammaktien der Klasse A der Klasse A im Wert von 14,4 Mio. USD.

Zu den Modellen gehören S17, T17, M20 und S9

Laut dem Ankündigung, 500.com Ltd hat eine erste Vereinbarung getroffen, um die Bergbaumaschinen von dem nicht genannten Verkäufer außerhalb der USA zu erwerben. Das Unternehmen freut sich auf die Ausgabe von 11.882.860 Anteilen der Klasse A im Wert von 1,21 USD je Anteil zur Deckung des Kaufs.

Mit dem vollen Transaktionsbetrag kann das Unternehmen Bergbaumaschinen erwerben, darunter Modelle wie die M20 von Microbt S17, T17 und S9 vom Hersteller von Bergbauhardware, Bitmain.

500.com Ltd stellt jedoch klar, dass die Transaktion nach Abschluss der Transaktion noch der Zufriedenheit der Verkäufer unterliegt.

Nach Angaben des chinesischen Unternehmens wird die Transaktion voraussichtlich vor Ende des ersten Quartals 2021 vollständig abgeschlossen sein. 500.com Ltd beabsichtigt, die Maschinen innerhalb von vier Wochen zu installieren.

Aktien explodierten in den Nachrichten

In Bezug auf die technischen Aspekte der Maschinen wies die Sportlotteriefirma darauf hin, dass ihre gesamte Hash-Leistungskapazität auf 918,5 PH / S geschätzt wird. Außerdem prognostizieren sie, „im ersten Halbjahr 2021“ Einnahmen aus den Bergbauaktivitäten zu generieren.

Die Aktien des Unternehmens stiegen bei der Ankündigung um über 11% und verzeichneten ein neues Jahreshoch von 13,94 USD.

Ende 2020 die Marktkapitalisierung des in den USA ansässigen Unternehmens Riot Blockchain erhalten eine Bewertung von 1 Milliarde US-Dollar. Das Unternehmen ist eines von mehreren Unternehmen, die im Jahr 2020 riesige Mengen an Bitcoin-Hardware-Minern erworben haben.

Das Microgrid-Softwareunternehmen Cleanspark’s angekündigt am 22. Dezember 2020 würden sie 1.000 Bitcoin-Bergbaumaschinen kaufen. Die eingesetzten S19 Antminers erhöhen die Mining-Kapazität von Cleanspark auf 300 PH / s. Seit dem 11. Dezember 2020 stieg die CLSK-Aktie vor Jahresende um 100%.

Was denkst du über Lotterien im Bergbau? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

Bildnachweis: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons





Source link

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: