Cosmos Technicals bieten goldene Gewinnchancen

[ad_1]

Die zentralen Thesen

  • Nach einem Allzeithoch von 8,9 USD am 25. August verzeichnete ATOM eine Korrektur von 58%.
  • Jetzt scheint es so, als könnte Cosmos die 8-Dollar-Marke als Kopf-Schulter-Muster anstreben, das auf seinem 4-Stunden-Chart entwickelt wurde.
  • Während die Dinge für diese Kryptowährung positiv aussehen, deutet der TD-Index darauf hin, dass sie möglicherweise zurückverfolgt wird, bevor sie weiter voranschreitet.

Teile diesen Artikel

Cosmos scheint nach einer zweimonatigen Korrektur bereit zu sein, Gewinne zu erzielen. Aber zuerst deutet ein technischer Indikator darauf hin, dass die ATOM-Preise weiter fallen werden, was den Händlern die Möglichkeit gibt, wieder auf den Markt zu kommen.

Am Rande einer kurzfristigen Korrektur

Der Kosmos hat eine durchgemacht beeindruckende Rallye in den letzten drei Tagen. ATOM verzeichnete einen Preisanstieg um fast 27% und notierte von einem Tief von 4,6 USD am 8. Oktober auf einem Hoch von 5,9 USD. Jetzt deuten verschiedene Kennzahlen darauf hin, dass sich der Aufwärtstrend der Erschöpfung nähert.

Der TD-Sequenzindikator zeigt derzeit ein Verkaufssignal auf dem 4-Stunden-Chart an. Die bärische Formation entwickelte sich zu einem grünen Neun-Kerzenhalter, der eine Korrektur von ein bis vier 4-Stunden-Kerzen vorhersagte.

Cosmos US-Dollar-Preisdiagramm "width =" 1439 "height =" 731
ATOM / USD auf TradingView

Ein Anstieg des Verkaufsdrucks um das aktuelle Preisniveau könnte dazu beitragen, den Ausblick des TD-Index zu bestätigen. Cosmos könnte gezwungen sein, auf 5,4 USD oder weniger zu fallen, bevor sich der Aufwärtstrend fortsetzt. In diesem Fall würde der Abschwung eine Gelegenheit für Patientenhändler darstellen, wieder auf den Markt zu kommen.

Cosmos bietet goldene Gewinnchance

Tatsächlich scheint ATOM innerhalb desselben Zeitrahmens ein Kopf-Schulter-Muster entwickelt zu haben. Diese technische Formation schätzt, dass ein weiterer Anstieg der Nachfrage zu einer vollständigen Trendumkehr von bärisch zu bullisch führen könnte.

Eine Bewegung über das Widerstandsniveau von 5,9 USD, auch als Ausschnitt bekannt, könnte einen starken Aufschwung signalisieren, der durch einen starken Anstieg der Kaufaufträge bestätigt werden muss.

Das bullische Muster prognostiziert eine Aufwärtsbewegung von 35,4%, die ATOM auf 8 USD bringen könnte. Dieses Ziel wird bestimmt, indem der Abstand zwischen Kopf und Ausschnitt gemessen und zum Ausbruchspunkt addiert wird.

Cosmos US-Dollar-Preisdiagramm "width =" 1439 "height =" 731
ATOM / USD auf TradingView

Obwohl Cosmos für ein kurzlebiges Retracement bereit zu sein scheint, könnte es später aus dem zuvor erwähnten Kopf-Schulter-Muster ausbrechen. Anleger sollten das Widerstandsniveau von 5,9 USD genau beachten, da es bestimmt, ob sich der Aufwärtstrend wieder fortsetzt.

Auf der anderen Seite ist zu erwähnen, dass eine Bewegung unter das Unterstützungsniveau von 4,6 USD das bullische Szenario ungültig macht.

Teile diesen Artikel

[ad_2]

Source link

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: