Cryptojacking: Eine zunehmende Bedrohung für alle Internetnutzer


Die Revolution der Kryptowährung schreitet stetig voran. Während die finanziellen und anderen Systeme des Alltags noch nicht vollständig umgestaltet wurden, nehmen die Erfassung und Nutzung von Krypto jährlich zu.

Kryptowährung hat so viel zu bieten. Von seiner dezentralen und demokratischen Natur bis zu den höheren Sicherheitsniveaus, die es durch die Blockchain bieten kann, verändert Krypto die Welt um uns herum.

Leider haben Hacker wie in so vielen anderen Bereichen der digitalen Welt einen Weg gefunden, die Computerressourcen unschuldiger Benutzer zu nutzen, um die Kryptowährung abzubauen. Dies bedeutet, ob Sie ein eingefleischter Kryptofan sind oder nur jemand, der versucht, Facebook und YouTube zu nutzen, diese Bedrohung könnte für Sie kommen.

Was ist Krypto-Hacking und wie können Sie sich dagegen verteidigen? Hier erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen.

Verstehen, wie Kryptowährung funktioniert

Bevor Sie sich mit Cryptojacking befassen, müssen Sie wissen, wie Kryptowährung funktioniert, um ein vollständiges Bild der Bedrohung zu erhalten, die sie für Sie darstellt.

Das gesamte System der Kryptowährung wird von der Blockchain übernommen. Die Blockchain ist praktisch ein Hauptbuch von Transaktionen, sodass die Benutzer den detaillierten Verlauf von Bitcoin-Transaktionen sehen können.

Stellen Sie sich das so vor: Anstatt Ihr Geld über das Bankensystem zu senden und Ihre Bank die Transaktion zu überprüfen, erledigt die Blockchain dies stattdessen. Die Blockchain besteht aus einem Computernetzwerk, das die Adressen von Absender und Empfänger sowie die Menge der gesendeten Krypto aufzeichnet.

Das Hauptbuch wird auf mehreren Computern gespeichert, um die vollständige Genauigkeit und Authentizität der Daten sicherzustellen. Tatsächlich ist dies eine der besten Eigenschaften von Krypto, denn wenn es Hackern gelingt, in einen Computer einzudringen und die Informationen zu manipulieren, gibt es unzählige andere mit der wahren Datenhistorie der Münze.

Cryptocurrency Mining

Diese Computer werden als Crypto Miner bezeichnet. Sie fügen Transaktionsinformationen zu den Blockchains hinzu, die dann in die Blockchain gehen.

Als weiteres Sicherheitsmerkmal können diese Ergänzungen nur akzeptiert werden, wenn sie korrekt gehasht wurden (denken Sie an gesichert). Dies erfordert mathematische Berechnungen, die Zeit in Anspruch nehmen und eine immense Menge an Computer-Rechenleistung erfordern.

Krypto-Münzanbieter bieten ihnen eine Belohnung in Form von Krypto, um Benutzer zu motivieren, ihre Computer für Hashing-Aufgaben bereitzustellen.

Wie viel Sie erhalten, hängt vom Netzwerk und der Anzahl der anderen Personen ab, die Bergbau betreiben. In der Vergangenheit war es jedoch nicht allzu schwierig, eine vollständige Bitcoin zu erhalten, um diese Bemühungen zu unterstützen. Sie könnten sogar einen Laptop verwenden, um Krypto in den frühen Tagen abzubauen.

Da Krypto beliebter denn je ist, ist es viel komplizierter. Jetzt müssen Sie über ernsthafte Rechenleistung wie in Server-Racks verfügen, um Crypto Mining rentabel zu machen.

Betreten Sie die Bedrohung durch Cryptojacking

Sie könnten ein legitimer Crypto Minter sein. Das heißt, Sie investieren in das Setup und die Ressourcen. Oder Sie könnten das tun, was Hacker tun – Hunderte oder sogar Tausende von Computern entführen, um Sie abzubauen.

Cryptojacking ist die unbefugte Verwendung eines Laptops, Desktops oder sogar eines Mobilgeräts einer Person, um Krypto abzubauen. Durch die Schaffung eines riesigen Netzwerks von Computern, die über das Internet verteilt sind, können diese Hacker die Geräteressourcen, das Internet und den Strom ihres Opfers nutzen, um ernsthafte Gewinne zu erzielen.

Hacker neigen dazu, diesbezüglich subtil zu sein. Sie werden im Allgemeinen nicht versuchen, die Ressourcen eines Geräts zu maximieren. Sie stehlen gerade genug, dass Sie möglicherweise Probleme mit langsamerer Leistung oder Überhitzung bemerken.

Dies kann sich jedoch auf Tausende von Geräten verteilen und es ihnen ermöglichen, große Mengen an Krypto abzubauen.

Warum Hacker Cryptojacking lieben

Hacker wenden sich zunehmend dem Cryptojacking zu, da es ein geringes Risiko, geringe Investitionen und eine einfache Möglichkeit darstellt, stabile und hohe Gewinne zu erzielen.

Im Gegensatz zu anderen Arten von Malware wie Ransomware, bei denen es keine Garantie gibt, dass die Betrüger bezahlt werden, stellt Cryptojacking sicher, dass sie Geld verdienen, ohne zu viel Aufmerksamkeit zu erregen.

Die zwei Arten von Cryptojacking

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Betrüger Kryptojacking betreiben:

  • Crypto Mining-Malware: Hacker werden Sie dazu verleiten, Malware häufig durch Social-Engineering-Angriffe herunterzuladen. Sobald Sie auf die Datei klicken oder sie herunterladen, wird die versteckte Malware gestartet und im Hintergrund leise ausgeführt. Da es häufig in legitimen Dateien verpackt ist, kann dies sehr leicht unbemerkt bleiben.
  • Browser-basierte Angriffe: Dies ist ein sehr cleverer Angriffsstil. Darin fügen Hacker bösartigen Code in eine Webseite ein. Dieses Skript wird automatisch ausgeführt, wenn jemand auf der Site landet. Auf Ihrem Computer ist nichts gespeichert, aber das Mining findet so lange statt, wie der Browser / die Registerkarte geöffnet ist. Einige haben sogar Pop-under-Fenster, in denen Taskleisten ausgeblendet werden, wenn Sie Ihren Browser verlassen.

Wie Sie sich gegen Cryptojacking verteidigen können

Krypto-Hacking ist eine ernsthafte Bedrohung. Möchten Sie wirklich, dass jemand die Ressourcen Ihres Computers stiehlt, Ihre Stromrechnung in die Höhe treibt und Ihre Cybersicherheit gefährdet? Vergessen Sie nicht, dass Hacker Sie auf andere Weise in Gefahr bringen können, wenn es ihnen gelungen ist, Malware auf Ihren Computer zu übertragen.

Glücklicherweise ist das Bewusstsein der erste Schritt, um Cryptojacker bei ihrem Spiel zu schlagen. NächsterBewaffnen Sie sich mit einem VPN.

VPNs verschlüsseln Sie Ihre Internetverbindung und verstecken Sie Ihre IP-Adresse. Das Ergebnis ist, dass Sie in der Online-Welt nicht nur viel sicherer, sondern auch anonymer sind. Deshalb sind VPNs die beste erste Verteidigungslinie gegen alle Arten von digitalen Bedrohungen.

Als nächstes lernen Sie, auf Social-Engineering-Betrug zu achten. 92% der Malware wird per E-Mail verbreitet. Wenn Sie wissen, wie diese Angriffe aussehen, verteidigen Sie sich nicht nur gegen Cryptojacking, sondern auch gegen andere Cyber-Bedrohungen.

Halten Sie Ihren Computer und Ihre Apps auf dem neuesten Stand und installieren Sie die neueste Anti-Malware-Software. Dies ist eine hervorragende Möglichkeit, alle Arten von Hackern fernzuhalten.

Lassen Sie sich nicht vom Cryptojacking unterkriegen. Schützen Sie sich jetzt mit diesen hochwirksamen Cybersicherheitstools.

Im Moment können Leser speichern 68% Rabatt NordVPNs Zweijahresplan (normalerweise 286 USD) von mit dem Code BTC beim Checkout.


Dies ist ein gesponserter Beitrag. Erfahren Sie, wie Sie unser Publikum erreichen Hier. Lesen Sie den folgenden Haftungsausschluss.

Bildnachweis: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons





Source link

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: