Das Graph-Protokoll enthüllt die verallgemeinerte Schicht-2-Lösung für Ethereum

[ad_1]

Die zentralen Thesen

  • Das Graph Network wird bereits von DeFi-Giganten wie Uniswap, DAOstack und Aragon verwendet.
  • Die Lösung nutzt Anreizknoten, die als „Indexer“ bezeichnet werden, und verlässt sich auf diese, um einen sicheren dezentralen Betrieb zu gewährleisten.

Teile diesen Artikel

The Graph hat angekündigt, dass sie eine neue Open-Source-Layer-2-Lösung in ihr Mainnet-Protokoll aufnehmen, bis eine Sicherheitsüberprüfung durch abgeschlossen ist Consensys Sorgfalt. Die Lösung wurde in Zusammenarbeit mit entwickelt Zustandskanäle, Anschluss, und Consensys Mesh F & E..

Das Diagramm startet die Layer 2-Lösung

Gemeinsam behaupten sie, ein modernes Peer-to-Peer-Mikrozahlungsprotokoll erstellt zu haben, mit dessen Hilfe Ethereum auf Tausende von Transaktionen pro Sekunde skaliert werden kann. Das Ethereum Foundation spielte auch eine Rolle bei der Prüfung der Implementierung des Protokolls.

Die Lösung basiert auf staatlichen Kanälen, einem Technologiekonzept, das zuvor von Bitcoin verwendet wurde Blitznetzwerk und Raiden von Ethereum. Im Gegensatz zu regulären Krypto-Zahlungen ermöglichen staatliche Kanäle den Teilnehmern effektive, schnelle und kostengünstige Off-Chain-Transaktionen mit allen Vorteilen einer On-Chain-Implementierung.

Das Netzwerk des Graphen nutzt Knotenoperatoren mit der Bezeichnung „Indexer,„Die Anreize haben, die besten Ergebnisse zum niedrigstmöglichen Preis zu erzielen. Benutzer können auf Indexer tippen, um mit dem Graph-Netzwerk für Transaktionen, bedingte Mikrozahlungen und Bescheinigungen zu interagieren. Indexer erhalten Belohnungen für ihre Bemühungen, die Software auszuführen und die Datenbank zu optimieren.

Cred - leichter verdienen

Mit dem Ethereum-Ökosystem auf der Suche nach effektiven Layer-2-Lösungen ist The Graph Network ein echter Konkurrent auf dem Markt.

Einige der größten Spieler in DeFi verwenden es bereits, wie Uniswap, DAOStack, Balancer und Aragon.

Die Gasvolatilität führt zu einem erheblichen Druck auf Benutzer und dezentrale Protokolle, eine Lösung für die schnell abnehmende Benutzerfreundlichkeit von Ethereum zu entwickeln. Das Ökosystem ist zwischen dem Warten hin und her gerissen Ethereum 2.0 oder die schnelle Implementierung allgemeiner Layer 2-Lösungen wie zkRollup, Raiden und jetzt The Graph Network.

Teile diesen Artikel

[ad_2]

Source link

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: