Investoren in Unglauben, als Cardano sich auf den Ausbruch vorbereitet


Die zentralen Thesen

  • Cardano bleibt inaktiv, da seine Preisentwicklung durch die gleitenden Durchschnittswerte von 200 und 50 bis 12 Stunden begrenzt wird.
  • On-Chain-Metriken zeigen, dass es nicht einfach wäre, über dem Widerstand zu brechen.
  • Der derzeitige Unglaube unter den ADA-Inhabern könnte jedoch aus Sicht der Gegenstimmung ein positives Zeichen sein.

Teile diesen Artikel

Cardano befindet sich in einer Stagnationsphase, während der Rest des Kryptowährungsmarktes Ziele für höhere Höhen. Während die Anleger ihre Aufmerksamkeit auf das Pumpen von Münzen richten, könnte sich ADA auf einen Ausbruch vorbereiten.

Konsolidierung zwischen massiven Versorgungswänden

Cardano steckt seit dem 25. September im gleitenden Durchschnitt von 200 und 50 bis 12 Stunden. Diese kritischen Hürden haben die Preisbewegung auf einen kleinen Handelsbereich beschränkt, der mit der Zeit immer enger wird. Die Unfähigkeit der ADA, Unterstützung und Widerstand zu überwinden, macht dieses Gebiet zu einer logischen No-Trade-Zone.

ADA / USD auf TradingView

Angesichts der beeindruckenden Bitcoin Rallye In Richtung 13.000 US-Dollar ist davon auszugehen, dass es bald zu einem Ausbruch kommen wird. Das IntoTheBlock-Modell „In / Out of the Money Around Price“ (IOMAP) legt jedoch nahe, dass es nicht einfach sein wird, den Overhead-Widerstand zu überwinden.

Phemex - 10 aus

Basierend auf dieser On-Chain-Metrik hatten zuvor rund 5.200 Adressen 2 Milliarden ADA zwischen 0,11 und 0,113 US-Dollar gekauft. Eine solch massive Versorgungsbarriere könnte die steigenden Preise in Schach halten. Inhaber innerhalb dieser Preisspanne würden wahrscheinlich versuchen, ihre früheren Unterwasserpositionen zu verlassen, was die Preise wieder nach unten drückt.

ADA In / Out des Geldes um den Preis von IntoTheBlock "width =" 2104 "height =" 724 "srcset =" https://cryptobriefing.com/wp-content/uploads/2020/10/Screenshot-2020-10-21 -at-17.34.37.png 2104w, https://cryptobriefing.com/wp-content/uploads/2020/10/Screenshot-2020-10-21-at-17.34.37-868x299.png 868w, https: / /cryptobriefing.com/wp-content/uploads/2020/10/Screenshot-2020-10-21-at-17.34.37-1024x352.png 1024w, https://cryptobriefing.com/wp-content/uploads/2020/ 10 / Screenshot-2020-10-21-at-17.34.37-768x264.png 768w, https://cryptobriefing.com/wp-content/uploads/2020/10/Screenshot-2020-10-21-at-17.34 .37-1536x529.png 1536w, https://cryptobriefing.com/wp-content/uploads/2020/10/Screenshot-2020-10-21-at-17.34.37-2048x705.png 2048w "Größen =" (max -Breite: 2104px) 100vw, 2104px
In / Out des Geldes um Preis von IntoTheBlock

Aufgrund des bevorstehenden erheblichen Widerstands war die langfristige Stimmung in Bezug auf Cardano zu pessimistisch. Viele Marktteilnehmer scheinen zu glauben, dass ADA nicht den Kaufdruck hat, um auszubrechen. Sie scheinen darauf zu warten, Long-Positionen zu niedrigeren Preisen zu fangen.

ADAs Sentiment Foreshadows Breakout

Trotzdem hat es sich als profitable Strategie erwiesen, gegen die Herde vorzugehen, insbesondere auf dem Markt für Kryptowährungen. Aus der Perspektive der Gegenstimmung ist ein solcher Zustand des Unglaubens ziemlich bullisch, da die Chancen für einen großen Ausbruch, der die Händler überrumpelt, drastisch steigen.

Wenn es Cardano gelingt, den Widerstand von 0,11 bis 0,113 USD in Unterstützung umzuwandeln, weisen die IOMAP-Kohorten keine weitere Barriere auf, die einen Anstieg auf 0,13 USD verhindern könnte.

Cardanos soziales Gefühl von Santiment "width =" 2758 "height =" 1274 "srcset =" https://cryptobriefing.com/wp-content/uploads/2020/10/Screenshot-2020-10-21-at-17.40.42 .png 2758w, https://cryptobriefing.com/wp-content/uploads/2020/10/Screenshot-2020-10-21-at-17.40.42-868x401.png 868w, https://cryptobriefing.com/wp -content / uploads / 2020/10 / Screenshot-2020-10-21-at-17.40.42-1024x473.png 1024w, https://cryptobriefing.com/wp-content/uploads/2020/10/Screenshot-2020- 10-21-at-17.40.42-768x355.png 768w, https://cryptobriefing.com/wp-content/uploads/2020/10/Screenshot-2020-10-21-at-17.40.42-1536x710.png 1536w, https://cryptobriefing.com/wp-content/uploads/2020/10/Screenshot-2020-10-21-at-17.40.42-2048x946.png 2048w "Größen =" (maximale Breite: 2758px) 100vw 2758px
Cardanos soziales Gefühl von Santiment

Es ist erwähnenswert, dass, wenn der Overhead-Widerstand eine Preisbewegung nach oben ablehnt, das Niveau von 0,1 USD als steife Unterstützung wirken kann. Hier halten laut IOMAP von IntoTheBlock mehr als 18.000 Adressen fast 2,5 Milliarden ADA.

Teile diesen Artikel



Source link

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: