IOTA-Mitgründer David Sonstebo sieht IOTA ohne ernsthafte Konkurrenz

[ad_1]

IOTA-Mitgründer David Sonstebo geht davon aus, dass IOTA die anderen klassischen Blockchain-Netzwerke weit hinter sich lassen wird, so Sonstebo in einem am 9. Januar auf dem Krypto-Blog U°Today veröffentlichten Interview.

Sonstebo sieht keine ernsthafte Konkurrenz

Gefragt danach, welche Projekte aus dem Krypto-Raum er als die Hauptkonkurrenten für IOTA erachte, sagte Sonstebo:

“Wenn ich ein potenziell interessantes Whitepaper oder ein interessantes Projekt sehe, betrachte ich es eher als Inspiration. Wenn wir die aktuellen Live-Netzwerke betrachten, sehe ich keines davon, das mit IOTA konkurrieren könnte, weil alle noch immer in diesem alten Blockchain-Paradigma mit Minern, Engpässen und Gebühren feststecken. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass sie in 10 Jahren noch relevant sein werden.”

Was Kryptowährungen betrifft, verdienen laut Sonstebo besonders negative Projekte Aufmerksamkeit und nicht die bereits bekannten Erfolgsstories:

“Ich würde mir wünschen, dass den offensichtlichen Betrügereien in diesem Bereich mehr Aufmerksamkeit geschenkt und mehr Licht in das Dunkel gebracht wird. Wie das HEX-Projekt von Richard Heart oder dieser verrückte Token, der neulich unter dem Namen MINDOL auftauchte und eine Wertsteigerung von etwa 15.000 Prozent brachte, was offensichtlich ein Betrug ist. Das ist es, wofür ich mir mehr Aufmerksamkeit wünsche, damit wir endlich die Störungen und den Krach im Krypto-Raum loswerden können…”

Ausblick auf das Jahr 2020

Gefragt nach IOTAs Plänen für das Jahr 2020 verwies Sonstebo auf die Ende 2019 vorgestellte Roadmap, laut der ein Prototype des GoShimmer-Nodes für den geplanten Coordicide in Betrieb genommen werden soll. Für das Ende des dritten Quartals stellt IOTA dann den Launch eines Alpha-Testnetzwerks in Aussicht. Das Coordicide-Wallpaper hat IOTA Ende Januar mit einer aktualisierten Version auf den neuesten Stand gebracht.



[ad_2]

Source link

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: