Kann Github die Bitcoin-Codebasis entfernen? Das letzte Repository-Takedown hat Befürworter besorgt


Am 23. Oktober nutzte der Microsoft-eigene Github eine angebliche DMCA-Abschaltung, um 18 Projekte aus dem Code-Hosting-Portal zu entfernen. Quellen zufolge stammte die Abschaltung aus einem Antrag der Recording Industry Association of America (RIAA). Der jüngste Schritt von Github hat die Krypto-Community der Plattform gegenüber ziemlich misstrauisch gemacht, und einige Befürworter befürchten, dass Kryptowährungs-Codebasen wie die von Bitcoin von den Regierungstruppen abgeschafft werden können.

Diese Woche hat die RIAA den Microsoft-eigenen Github beauftragt, eine Reihe von Projekten aus dem Code-Hosting-Portal zu entfernen. Die entfernten Code-Repositorys stammen aus einem Projekt namens Youtube-dl-Protokoll. Die Software ist eine Python-Bibliothek, mit der Benutzer Quelldateien von der Video-Streaming-Plattform Youtube herunterladen können.

Vor dem Entfernen hatte die Python-Bibliothek Youtube-dl über 72.000 Sterne auf der Repository-Plattform. Github veröffentlichte die Gründe für die DMCA-Abschaltung aber einige Leute bestritten, ob es real war oder nicht. Zum Beispiel behauptete der Rechtsdirektor John Bergmayer, es sei "nicht wirklich eine DMCA-Anfrage".

"Ich sehe keine Behauptung, dass Youtube-dl eine verletzende Arbeit ist. Die Behauptung ist vielmehr, dass es per se illegal ist “, so Bergmayer schrieb auf Twitter. Zusätzlich zu Bergmayers Aussagen twitterte die Electronic Frontier Foundation (EFF) auch über die Einhaltung der RIAA durch Github.

"Youtube-dl ist ein legitimes Tool mit einer Welt rechtmäßiger Nutzung", erklärte der EFF. "Die Forderung nach Entfernung von Github ist ein enttäuschender und kontraproduktiver Schritt der RIAA."

Der Schritt von Github hat bei vielen Befürwortern der Kryptowährung Besorgnis ausgelöst, da eine Reihe von Bitcoin-Befürwortern die Situation diskutiert haben. Am 24. Oktober hat Sideshift.ai-Gründer Andreas Brekken getwittert: „Die Bedrohung ist real“, schrieb Pierre Rochard am 9. September 2020 an seine Anhänger, nachdem er einen Tweet geteilt hatte.

"Ich wäre nicht überrascht, wenn die Zentralbanken Github unter Druck setzen würden, das Bitcoin / Bitcoin-Repository zu dekotieren", so Rochard rief aus vor gut anderthalb Monaten. "Die Entwicklungsarbeit würde weitergehen, aber sie wäre viel langsamer und dezentraler", fügte er hinzu.

Natürlich, nachdem Github Youtube-dl entfernt hat, eine Reihe anderer Krypto-Befürworter diskutierte die Möglichkeiten von Krypto-Repositorys, die entfernt werden, und welche Arten von Alternativen verfügbar sind. Der Softwareentwickler Chris Troutner antwortete auf Brekkens Bedrohungs-Tweet und erklärt wie er seinen Code sichert.

„Deshalb spiegele ich meine GitHub-Repositorys auf IPFS. Deshalb sichere ich meine YouTube-Videos auf LBRY und IPFS. “ Andere diskutierten über die Verwendung von Alternativen wie Gitlab, da das Youtube-dl-Projekt bereits eine hat Backup auf dem Code-Hosting-Portal.

"Schade, dass ein Open-Source-Tool, das keinen proprietären Code verwendet, eine DMCA-Benachrichtigung erhält." getwittert eine andere Person. "Code ist nicht kostenlos, wenn er auf Github läuft." Einige andere Krypto-Benutzer empfohlen Das Filecoin-Entwickler sollte sich auf den Aufbau eines dezentralen Githubs konzentrieren. "Open Source Code ist von entscheidender Bedeutung und Text ist einfach zu komprimieren und verbraucht keinen Speicher", fügte er hinzu.

Die Abschaltung von Youtube-dl DMCA betrifft jedoch nicht alle und folgt dem jüngsten arktischen Permafrostprojekt, an dem Github kürzlich teilgenommen hat. Laut Github wird die Bitcoin-Codebasis sein 1000 Jahre gelagert als Archivare den Code des Blockchain-Netzwerks auf Filmrollen ätzten und die Codebasis in eine Stahlkapsel hüllten.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass Git eine Form der Verteilung und kein zentrales Protokoll ist. Github ist ein zentrales Protokoll und gehört Microsoft, aber dem Bitcoin / Bitcoin-Repository kann jederzeit gespiegelt werden.

Was halten Sie von den Bedenken der Bitcoiner hinsichtlich der Zentralisierung von Github? Teilen Sie uns Ihre Meinung im Kommentarbereich unten mit.

Tags in dieser Geschichte

andreas brekken, Bitcoin-Code, Bitcoin-Codebasis, Chris Troutner, Codebasis, Kryptowährung, dezentraler Github, DMCA, DMCA-Hinweis, EFF, Electronic Frontier Foundation, Github, Github-Repository, Gitlab, Regierung abgeschafft, Unveränderlicher Code, IPFS, John Bergmayer, Pierre Rochard, Repo, Repository, RIAA, Sideshift.ai, Youtube-dl

Bildnachweis: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons





Source link

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: