Keilformation deutet Bitcoin-Aufschwung bis auf 11.300 US-Dollar an


Zum Wochenende liegt Bitcoin (BTC) weiterhin im Soll, nachdem sich der Kurs am Freitag zwischen 10.200 – 10.400 US-Dollar festigen konnte.

Marktvisualisierung von Coin360

Bei Redaktionsschluss bildet die marktführende Kryptowährung im Kursdiagramm eine Keilformation, wobei sich seit der Bodenbildung bei 9.838 US-Dollar ein Muster von höheren Tiefs zeigt, das den Kurs in eine immer enger werdende Preisspanne drückt.

BTC/USDT daily chart

Tagesdiagramm von Bitcoin. Quelle: TradingView

Während das Handelsvolumen derzeit schwach ist, bewegt sich die Konvergenz-Divergenz der Gleitenden Mittel (MACD) auf die Signallinie zu und die kleineren Boxen im Histogramm deuten zusätzlich darauf hin, dass der Verkaufsdruck langsam abnimmt.

Auch wenn dies ein gutes Vorzeichen ist, liegt der RSI nichtsdestotrotz weiterhin unterhalb der Mitte und auch wenn Bitcoin oberhalb des 100-MAs liegt, braucht es nun einen Ausbruch aus der Keilformation, um die 10.500 US-Dollar Marke in einen Support umzuwandeln.

Wie in der vorherigen Analyse bereits erwähnt, werden die Bullen bei einem Durchbruch der 10.500 US-Dollar Marke versuchen, die VPVR-Lücke zwischen 10.500 – 11.000 US-Dollar für sich zu nutzen, allerdings ist davon auszugehen, dass das 20-MA bei 10.900 US-Dollar als starker Widerstand fungieren wird.

Bitcoin price daily performance

Bitcoin-Kursdiagramm. Quelle: Coin360

Während sich der Bitcoin-Kurs also in einer Seitwärtsbewegung, um den nächsten richtungsweisenden Schritt vorzubereiten, konnten die Altcoins zurück nach oben klettern, um an Widerständen zu kratzen, die vergangene Woche noch Supports waren.

Yearn.finance (YFI) ist mit einem Zugewinn von 22,5 % der Top-Performer, wodurch nun ein Kurs von 38.333 US-Dollar auf dem Tableau steht. Der Binance Coin (BNB) konnte derweil um 11,30 % zulegen und Ontology (ONT) fährt ein Plus von 13,19 % ein.

Laut den Daten von CoinMarketCap beläuft sich die Gesamt-Marktkapitalisierung aller Kryptowährungen aktuell auf 334 Mrd. US-Dollar, wovon ein Marktanteil von 56,8 % auf Bitcoin entfällt.

alle live-updates zu den kryptomärkten hier



Source link

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: