Kettenglied

Kettenglied ist ein tokenisiertes Oracle-Netzwerk, das Preis- und Ereignisdaten bereitstellt, die aus On-Chain- und realen Quellen gesammelt wurden. Chainlink wurde 2017 von Sergey Nazarov ins Leben gerufen und zielt darauf ab, eine Lösung für das „Orakelproblem“ oder die Möglichkeit zu bieten, die Off-Chain-Daten zu erhalten, die für den Betrieb vieler Blockchain-basierter Smart Contracts erforderlich sind. Der Token gibt den Teilnehmern einen Anreiz, diese Daten bereitzustellen und zu verwenden. Chainlink betreibt keine eigene Blockchain. Stattdessen ist das Token-Protokoll blockkettenunabhängig und kann auf vielen verschiedenen Blockchains gleichzeitig ausgeführt werden.

Die Chainlink-Preisseite. CoinDesk bietet auch eine Reihe von institutionellen Preisindizes. Erfahren Sie mehr über sie Hier.



Source link

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: