Lepricon stellt Blockchain-basierte Vorhersage-Spiele-Plattform »CryptoNinjas vor


Lepricon, eine Community-eigene und kontrollierte Plattform für Vorhersage-Spiele, mit der Staker, Entwickler und Spieler die Vorteile von DeFi auf spielerische Weise nutzen können, hat heute offiziell die Einführung seiner Community-eigenen und kontrollierten Vorhersage-Spiele-Plattform für die Mitte des Jahres angekündigt. 2021.

Die Plattform bietet ein leicht zugängliches Hyper-Casual-Gaming-Erlebnis mit einer dezentralen Finanzschicht, die über das eigene Betriebs- und Governance-Token L3P verbunden ist.

Inhaber von L3P können Spiele spielen, Spieleentwicklungsprojekte finanzieren, Peer-to-Peer-Vorhersage-Liquiditätspools erstellen, einzigartige nicht fungible Token sammeln, die besondere Privilegien gewähren, ihren L3P an Liquiditätspools setzen, um eine Rendite zu erzielen, und diese gegen andere ERC austauschen -20 Token und Währungen. Alle diese Aktivitäten bieten die Möglichkeit, zusätzliche L3P-Token zu erhalten.

"Die Spiele- und Blockchain-Industrie wächst nicht nur, sondern verschmilzt auch", sagte Joshua Galloway, Gründer und CEO von Lepricon. „Spieler verstehen die Währungen im Spiel und das Konzept einzigartiger oder seltener Gegenstände. Jetzt werden diese Währungen aufgrund der Blockchain-Technologie außerhalb des Spiels als Token und seltene Gegenstände wie NFTs existieren, was zu echten, von Spielern geführten Volkswirtschaften führt.

Erste Startspiele

Lepricon wird mit drei Spielen starten; Bitpool, ein Bitcoin-Handelsspiel mit binären Optionen; KQJ, ein einfaches Kartenvorhersagespiel; und FansPredict, eine Plattform für von Fans erstellte Vorhersagen zu zukünftigen Ergebnissen, die sie wetten möchten. Lepricon wird die Plattform für Entwickler von Drittanbietern öffnen, um Spiele und andere Inhalte für die Lepricon-Plattform mithilfe eines benutzerdefinierten Softwareentwicklungskits zu erstellen.



Source link

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: