Möchten Sie schuldenfrei sein? Werden Sie ein digitaler Nomade | von Shlomo Freund | Die Hauptstadt | September 2020

[ad_1]

Die US-Schulden werden im nächsten Jahr das jährliche BIP übersteigen. "Ein Notfall von 1.000 Dollar würde viele Amerikaner in Schulden stecken." Es ist traurig, aber wahr.

Nun, ich sage nicht, dass irgendeine Art von Schulden schlecht ist, aber als Faustregel gilt: Wenn Sie einen Kredit aufgenommen haben, um etwas zu konsumieren und in Zukunft dafür zu bezahlen, sind das schlechte Schulden.

Ich erkläre: Wenn Sie sich für den Kauf eines neuen Flachbildfernsehers, eines iPhones oder eines Bootes entscheiden, ist dies eine Konsumentenverschuldung und schlecht. Diese Posten werden im Laufe der Zeit abgeschrieben. Sie zahlen nicht nur Zinsen für das Darlehen, sondern verlieren auch den Wert dieses Artikels. Wenn Sie es verkaufen, erhalten Sie viel weniger.

Ein digitaler Nomade zu sein, kann jedoch eine Lösung für Menschen sein, die Schulden vermeiden wollen.

1. Reduzieren Sie die Lebenshaltungskosten – Wenn Sie über einen Urlaub sprechen, kann Reisen in der Tat teuer sein. Ein Aufenthalt in einem 5-Sterne-Hotel kann teuer sein. Wenn Sie jedoch in ein neues Land ziehen, um dort zu leben, gehen Sie nicht in ein Hotel. Sie können einen günstigeren Ort finden, wie einen Wohnung in Thailand für 200–300 USD oder eine Wohnung in Bulgarien für ~ 150 EUR pro Monat. Was auch immer Sie wählen, dies ist eine hervorragende Möglichkeit, Ihre Geldverbrennungsrate zu senken.

2. Flexibilität der Ausgaben – Gleiches gilt für alle Ihre Ausgaben. An einem Ort angekommen, an dem die Kosten höher waren als erwartet? Kein Problem, an einen neuen Ort ziehen und anpassen.

Nachdem Sie sich um Ihre Geldverbrennungsrate gekümmert haben, können Sie jetzt einen Ausführungsplan erstellen, um Ihr Geld und Ihren Wohlstand langfristig zu steigern. Erstellen Sie einen Plan, der Ihren gewünschten Lebensstil und verantwortungsvolle Finanzen unterstützt. Sobald Sie es haben und sich daran halten, sollten Sie sich nicht wieder verschulden.

Ein digitaler Nomade zu werden und die Kontrolle über Ihre Ausgaben zu erlangen, muss keine Lebensentscheidung sein. Es kann etwas sein, das Sie vorübergehend oder sogar regelmäßig tun. 6 Monate in Ihrem Heimatland und 6 Monate in einem günstigeren Land.

Viele Menschen haben gelernt, flexibel mit ihrem Lebensstil umzugehen und ihre Finanzen dennoch nach Bedarf auszurichten.

Dies bedeutet nicht, dass es einfach ist, diese Änderung vorzunehmen. Wenn Sie sich jedoch für neue Arten des Lebens öffnen, können Sie Ihre Ausgaben verbessern und Ihre Finanzen wieder in den Griff bekommen.

Überlegen Sie sich also genau, was Ihre nächsten Schritte sind, wie Sie Ihre Schulden in den Griff bekommen können, und stellen Sie sicher, dass Sie so schnell wie möglich nicht mehr dabei sind.

Laden Sie meine Kurzanleitung herunter: „Wie kann man ein digitaler Nomade sein und sich finanziell stabil fühlen?“

Es zeigt Ihnen die richtige Roadmap, um sich finanziell stabil zu fühlen.

[ad_2]

Source link

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: