Multi-Billionen-Dollar-Stimulus-Hoffnungen steigern Bitcoin, Aktien


Die zentralen Thesen

  • Bitcoin und Aktien sprangen heute Morgen vor den großzügigen Konjunkturplänen des gewählten Präsidenten Biden.
  • Der gewählte Präsident soll seine Amtszeit ab dem 20. Januar beginnen.

Teile diesen Artikel

Bitcoin und die Aktienmärkte sprangen in Erwartung der Pläne des gewählten Präsidenten Joe Biden für ein COVID-19-Konjunkturpaket angesichts steigender Beschäftigungsansprüche.

Demokratische Regierung gibt mehr Impulse

Der S & P 500 Index legte um 0,3% zu und notierte auf dem Niveau seines Allzeithochs von 3.826,7 USD.

Bitcoin drängte erneut auf 40.000 US-Dollar, was eine starke Nachfrage und Bidens Konjunkturnachrichten begünstigte, die als robuster Katalysator fungierten.

Die Kryptowährung wird bei gehandelt 39.500 US-Dollar zum Zeitpunkt der Drucklegung.

BTC- und S & P 500-Futures-Preischart. Quelle: Handelsansicht

Konjunkturpakete und Unternehmenszuschüsse der Regierung würden das notwendige Trockenpulver hinzufügen, um das Risiko für Vermögenswerte wie Aktien und Bitcoin zu erhöhen.

Trotz der Billionen Dollar, die letztes Jahr gedruckt wurden, zeichnen die Arbeitslosenansprüche der USA ein düsteres Bild der amerikanischen Wirtschaft. Bericht vom Donnerstag Das US-Arbeitsministerium verzeichnete seit letzter Woche einen Anstieg der Schadensfälle um 181.000. Die Gesamtzahl dieser Woche beträgt 965.000, was die höchste Anzahl von Schadensfällen in den letzten vier Monaten darstellt.

Der gewählte Präsident Joe Biden will seine Versprechen eines großzügigen Wirtschaftspakets einhalten. Berichten zufolge planen, 1.400 US-Dollar an Arbeitslosengeld zu senden.

Spätestens im Dezember Konjunkturpaket Von Trump ratifiziert wurden 900 Milliarden US-Dollar, was 600 US-Dollar pro Person für persönliche Schecks versprach.

Es wird erwartet, dass Biden die Details des Pakets preisgibt, von denen er letzte Woche sagte, dass sie in "Billionen Dollar" liegen würden.

Nachrichtenberichte deuten darauf hin, dass der Betrag ungefähr zwischen liegt 1,5 bis 2 Billionen Dollar. Unabhängig von der Summe werden neue Greenbacks wie Trumps Paket wahrscheinlich direkt in Investitionen wie Bitcoin und Bitcoin fließen Bestände inmitten Inflationssorgen.

Bidens Amtszeit beginnt am 20. Januar. Ab diesem Zeitpunkt plant er, das Konjunkturpaket zu beschleunigen und die Verfügbarkeit von Coronavirus-Impfstoffen zu erhöhen.

Biden wird erwartet bekannt geben seine Pläne um 19.15 Uhr EST aus Wilmington, Delaware. Die Details der Pläne werden nach der Ankündigung heute Abend aktualisiert. Die Rede wird sich direkt auf den Preis von Bitcoin und den breiteren Aktienmarkt auswirken.

Offenlegung: Dieser Autor hielt Bitcoin zum Zeitpunkt der Veröffentlichung.

Teile diesen Artikel





Source link

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: