Paris Sain – Germain und Blockchain | von KingsOfInvestment_eng | Die Hauptstadt | September 2020

[ad_1]

Mitglieder von Paris Saint-Germain (PSG) – Neymar und Kylan Mbappé sowie Veteranen wie David Beckham erhalten ihre eigenen digitalen Sammelkarten. Alles wird auf der Sorare-Blockchain-Plattform basieren.

Der französische Fußballverein Paris Saint-Germain wird nun Sammlerstücke für Fans herausgeben. Sie werden tokenbasiert sein. All dies wird dank der Zusammenarbeit mit Socios.com erreicht.

Der Verein ist damit der hundertste Fußballverein, der sich der Sorare-Plattform auf Blockchain-Basis anschließt.

Das Ergebnis ist, dass PSG-Spieler wie Neymar, Kylian Mbappé und David Beckham etwas „tokenisiert“ werden – die Plattform wird ihre digitalen Spielerkarten in begrenzter Menge ausgeben. Der Wert der Karten hängt von der tatsächlichen Leistung der Spieler in den Ranglisten ab, und die „Seltenheit“ der Sammelkarten wird durch die Blockchain-Technologie garantiert.

In einem Gespräch mit Cointelegraph erklärte der Sorare-Sprecher, dass das Kartensystem seit Dezember 2019 getestet worden sei.

Eintritt in den US-Markt

Die Nachrichten über die neue Partnerschaft fallen auch mit Sorares Debüt in den Vereinigten Staaten von Amerika zusammen.

– Wir glauben, dass wir mit (in unserem Portfolio) 100 Vereinen und drei der 10 besten Fußballvereine der Welt – Juventus, PSG, Atletico Madrid – jetzt auf einem guten Weg sind, mit der Werbung für unser E-Card-Spiel zu beginnen. Sagte der Plattformsprecher.

Vor dem Start in den USA bemerkte er, dass das Spiel "in Bereichen wie der Punktematrix und dem Spielfortschritt verfeinert werden muss".

Seit seiner Einführung im März 2019 hat Sorare in 60 Ländern einen Kartenumsatz von bis zu 2 Millionen US-Dollar erzielt.

Auf Nonfungible, der Rangliste für Blockchain-Spiele und Herausgeber von sammelbaren, nicht ersetzbaren Token (NFT), belegt Sorare nun den 5. Platz. Das 7-Tage-Volumen der Plattform beträgt jetzt 205,131 US-Dollar – verglichen mit 954 231 US-Dollar von Cryptokitties, dem derzeitigen Marktführer.

Das NFT-Modell gewann erstmals 2017 mit der Einführung von Cryptokitties an Bedeutung, das wie Sorare auf der Ethereum Blockchain basiert.

[ad_2]

Source link

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: