Poloniex nimmt DeFi-Token Decentr in die Notierung

Die Kryptobörse Poloniex hat bekanntgegeben, dass sie die DeFi-Kryptowährung Decentr (DEC) in ihre Notierung nimmt.

Decentr ist eine Blockchain-Plattform, die die Internetdaten von Nutzern sammelt und archiviert. Über die firmeneigene Kryptowährung DEC können diese Daten dann gekauft und verkauft werden, wodurch diesen ein Marktwert zugeordnet werden kann. Dieser Marktwert der jeweiligen Nutzerdaten ist als „Personal Data Value“ (PDV) erfasst.

Die DEC ist damit die neueste Kryptowährung, die Poloniex über ihre „DeFi Innovations Zone“ in die Notierung nimmt. Damit will die Kryptobörse ihren Support für DeFi-Projekte gezielt ausbauen.

Poloniex hatte darüber hinaus zuletzt angekündigt, spezielle Krypto-Tokens für die amerikanische Präsidentschaftswahl verfügbar zu machen. So soll es in der Innovationszone die Tokens TRUMPWIN und TRUMPLOSE geben, über die Krypto-Nutzer auf den Wahlausgang wetten können.



Source link

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: