Schnellimbiss Candida-Diät-Art

[ad_1]
Obwohl die Ernährung und das Fast-Food-Restaurant nicht immer Hand in Hand gehen, bieten viele Schnellimbisse Optionen für denjenigen, der ein gesünderes Essen sucht. Sogar eine Person, die versucht, die Candida-Diät zu befolgen, kann eine Fast-Food-Mahlzeit genießen, indem sie Zucker und Stärke vermeidet und sich für das auf der Speisekarte aufgeführte Gemüse und Eiweiß entscheidet.

In einer perfekten Welt hätte man natürlich immer Zeit für ein gutes, hausgemachtes Essen mit vielen frischen Zutaten und Vollwertkost. Die Realität ist jedoch, dass Fastfood-Restaurants sehr praktisch sind, wenn Sie unterwegs sind oder einfach nicht die Zeit, Energie oder Lust haben, in der Küche zu sklaven.

Fastfood-Restaurants haben oft einen schlechten Ruf, aber genau wie das Lebensmittelgeschäft bieten die meisten dieser Restaurants sowohl gesunde als auch weniger gesunde Gerichte an. Es liegt in der Verantwortung des Einzelnen, die richtigen Entscheidungen zu treffen, und es gibt viele Möglichkeiten, die Candida Dieter auf Kurs zu halten.

Der beste Plan für ein Fast-Food-Menü besteht darin, zu entscheiden, welches Restaurant die gesündesten Optionen bietet. Das Aufrufen von Menüs im Internet ist eine einfache Möglichkeit, Menü- und Nährwertinformationen abzurufen. Fast alle Fast-Food-Restaurants haben ein Zuhause im Internet, um den Verbrauchern solche Informationen zur Verfügung zu stellen.

Vergleichen Sie Menüpunkte und Zutaten und finden Sie heraus, welche Restaurants Salate, zuckerarme Salatsaucen, belegte Brötchen und gute Eiweißquellen anbieten. Sogar ein Burger kann Candida Diät-freundlich sein, wenn das Brötchen entfernt wird. Bitten Sie einfach um zusätzlichen Salat und verwenden Sie die Blätter als Abdeckung für das Fleisch. Sie können den Burger ohne die Candida erhöhenden Stärken genießen, die im weißen, verarbeiteten Brötchen gefunden werden.

Denken Sie bei der Auswahl von Salaten daran, nach gegrilltem Fleisch zu fragen. Das knusprige oder panierte Fleisch kann den Candida-Zustand beeinträchtigen. Nehmen Sie auch zuckerarme Dressings wie Ranch- oder Blauschimmelkäse. Süße Dressings wie French, 1000 Island und sogar viele Arten von Vinaigrette sind oft mit Zucker gefüllt.

Obwohl viele Leute annehmen, dass ein Salat automatisch gesund ist, nur weil er ein Salat ist, ist die Wahrheit, dass gewöhnliche Salattoppings wie zuckerhaltige Dressings, Croutons und paniertes Fleisch den Salat genauso gut auslösen können wie ein Candida-Auslöser wie ein Burger, Pommes und ein eis schütteln.

Sobald Sie den Dreh raus haben, welche Arten von Lebensmitteln für die Candida-Diät geeignet sind, wird es einfacher, auswärts zu essen. Candida-Grundnahrungsmittel sind Gemüse, Eiweiß, zuckerarmes Obst und einige Milchprodukte. Wenn Sie diese Elemente auf der Speisekarte finden und auf kohlenhydrat- und zuckerhaltige Lebensmittel verzichten, können Sie Ihr Fastfood-Menü genießen und gleichzeitig Ihren Körper so gesund wie möglich halten.

[ad_2]

Burgerpresse mit 50 Blatt Backpapierbestseller
Burgerpresse mit 50 Blatt Backpapier
aus Aluguss, Antihaftbeschichtung, Griff aus Kunststoff, Außendurchmesser: 12 cm, Innendurchmesser: 11 cm, Gesamthöhe: 8,5 cm, Gewicht: 250 g, inklusive 50 Blatt Backpapier,

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: