Sind die Kosten für Golf eine teure Sportart?

[ad_1]
Um ernsthaft Golf zu spielen, braucht man Golfschläger, Golfschuhe, Golfhandschuhe, Golfbälle, Tees, Handtuch, einige Lektionen und eine Startzeit.

Golfschläger können gebraucht oder neu gekauft werden. Wenn Sie gerade mit dem Spiel anfangen, empfehle ich Ihnen, gebrauchte Golfausrüstung zu kaufen. Meiner Meinung nach sind globalgolf.com und 2ndSwing.com die besten und sichersten Online-Standorte für Gebrauchtgeräte. Sie können auch Google Calloway oder Taylormade verwenden und nach deren gebrauchten Golfclub-Websites suchen. Wenn Sie sich beraten lassen, die Schläger schwingen und ein Gefühl dafür bekommen möchten, empfehle ich Ihnen, in den stationären Geschäften wie Golf Galaxy, PGA Superstore und Golfsmith einen Blick auf die gebrauchten Schläger zu werfen und mit den Verkäufern zu sprechen. Sie werden Sie die Clubs ausprobieren lassen und Sie können auf ihren Putting-Oberflächen putten. Während neue Schläger und Taschen im Durchschnitt etwa 2.000 USD kosten, sollten Sie in der Lage sein, ein gebrauchtes Set für 600 USD oder weniger zu finden.

Golfschuhe und Golfhandschuhe sollten jedoch neu gekauft werden, um die besten Preise zu erhalten. Voller Preis Schuhe und Handschuh werden Sie wieder um 150 $, aber im Verkauf sollten Sie in der Lage sein, auf 60 $ zu erhalten.

Ein paar Dutzend preiswerte Golfballmarken kosten ungefähr 50 USD und hundert Tees für ungefähr 8 USD, wenn Sie nicht kostenlos auf dem Golfplatz abholen, während das Handtuch Ihnen ungefähr 12 USD zurückgibt.

Typische Kosten für Unterrichtseinheiten: Die Kosten für eine 30- bis 45-minütige Privatstunde betragen im Durchschnitt 50 bis 60 USD. Instruktoren bieten manchmal stundenlange Sitzungen für 75 bis 90 US-Dollar an, was einen besseren Gesamtwert darstellt. Instruktoren reduzieren die Gebühren in der Regel um 15 Prozent oder mehr, wenn Golfer ein Bündel von Lektionen kaufen, die normalerweise in Sechsergruppen angeboten werden. Golfer können ein Paket mit sechs 30-minütigen Lektionen für etwa 250 USD (42 USD pro Sitzung) oder sechs einstündige Lektionen für 375 USD (62,50 USD pro Sitzung) kaufen. Wie viele Lektionen basieren auf Ihrem aktuellen Spielniveau und Ihrer allgemeinen Athletik für Anfänger. Sechs Lektionen plus Zeit auf einem Übungsplatz, Chipping-Bereich und Putting Green sollten einen Anfänger zum Golfen bringen.

Laut einer Umfrage von Golf Channel belaufen sich die durchschnittlichen Kosten für eine 18-Loch-Runde auf einem öffentlichen Golfplatz auf 36 US-Dollar inklusive Cart. Dies kann jedoch je nach Ort, Kurs, Jahreszeit usw. drastisch variieren. Es gibt jedoch einige allgemeine Normen, wenn es um den finanziellen Aspekt der Golfkosten geht.

Die erste Regel ist, dass Sie wissen, was Sie bekommen, bevor Sie eine Startzeit buchen. Ein Golfwagen ist normalerweise im Preis für eine 18-Loch-Runde enthalten, jedoch nicht immer. Viele Kurse bieten auch Ermäßigungen für Anwohner, Senioren und Nachmittagsrunden. Wochenenden sind tendenziell teurer.

Privatclubs sind mit jährlichen Mitgliedsbeiträgen und zusätzlichen Gebühren teurer und reichen von moderaten Preisen bis zu sechsstelligen Einführungsgebühren.

Wie Sie sehen, können Sie so wenig oder so viel für die Golfkosten ausgeben, wie Sie möchten. Ich bin jedoch der Meinung, dass es im Bereich des Durchschnitts liegt, Golf zu spielen. Die Kameradschaft, Freundschaften, Bewegung und das allgemeine Vergnügen, das Sie aus einer Golfrunde herausholen, sind sozusagen “unbezahlbar”. Machen Sie weiter und genießen Sie das Leben und spielen Sie Golf oder spielen Sie mehr Golf.

[ad_2]

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: