So sensibilisieren Sie Ihren Penis: 5 Tipps!

[ad_1]
Ein Mann schaut oft auf Tage zurück, an denen sein Penis hart wurde, wenn eine leichte Brise durch das Fenster seines Geschichtsunterrichts kam. Dankbar für den großen Band, der für die Klasse benötigt wurde, würde er in der Sekunde, in der die Glocke läutete, einen privaten Ort finden, um sich um die Geschäfte zu kümmern. Manchmal bis zu fünf oder sechs Mal am Tag.

Aber nicht heute. Heute könnte derselbe Penis nicht dazu gebracht werden, dass Tony Robbins selbst ein inspirierendes Plädoyer vorbringt. Dieser Trottel ist desensibilisiert, und es scheint, als gäbe es keine Hoffnung. Aber da ist. Während erektile Dysfunktion (die auftritt, wenn Sie in 25 Prozent der Fälle keine Erektion haben oder diese nicht aufrechterhalten können) möglicherweise im Spiel ist, haben die meisten Männer während ihres Lebens Probleme mit der Leistung. Oft muss ein Mann nur ein oder zwei Dinge austauschen. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Penis sensibilisieren können.

# 1: Kick the Hard Stuff

Sie können erst lernen, Ihren Penis zu sensibilisieren, nachdem Sie eine Drogen- oder Alkoholabhängigkeit getreten haben. Der Konsum illegaler Drogen ist aus mehreren Gründen ein Nein, aber die Menschen übersehen oft den Missbrauch verschreibungspflichtiger Medikamente. Alkoholismus beansprucht auch den Penis. Marihuana ist zwar in einigen Staaten legal, kann aber einen Penis auf jeden Fall undankbar machen. Nehmen Sie an einem Programm teil, suchen Sie einen Arzt auf oder sprechen Sie mit einem Freund und beginnen Sie einen Weg zur Genesung (und einer härteren Erektion).

# 2: Locker machen, Teil I

Selbstvergnügen ist eine gesunde, erfreuliche Tätigkeit. Es hat sich als großartig für Stress, Selbstwertgefühl und als besserer Liebhaber erwiesen. Jedoch können Männer, die zu viel nehmen oder zu fest greifen, den Penis schädigen und die peripheren Nerven zerstören oder beschädigen, mit denen der Penis Dinge fühlt. Dies kann es auch schwieriger machen, zum Orgasmus zu kommen und Sex zu genießen.

# 2: Locker machen, Teil II

Es ist Zeit, eine Pause von Röhrenjeans und engen Jeans zu machen und dem Dingle etwas Platz zum Baumeln zu geben. Eine zu starke Kompression kann auch zu einem desensibilisierten Penis führen. Luft ist auch hilfreich, weil sie die Durchblutung fördert und die Nerven mit der Zeit reizt.

# 3: Verwenden Sie ein gutes Schmiermittel

Es ist keine Zeit, die Jergens herauszuholen. Investieren Sie in ein echtes Gleitmittel für alle Partner und Alleinreisenden. Ein echtes Gleitmittel trocknet die Haut nicht aus oder macht sie stumpf und bietet die perfekte Umgebung für das Rutschen und Rutschen, die für ein angenehmes und nicht schädliches Erlebnis erforderlich ist.

# 4: Moderation üben

Wie beim Selbstspiel kann ein zu langes oder zu langes Spiel mit dem Partner zu Reibungsbränden führen, die die peripheren Nerven schädigen und die Haut zusätzlich härten, was das Fühlen von Berührungen erschwert. Im Laufe der Zeit kann dies zu einer schwerwiegenderen Plaquebildung führen, die zu ED oder der Peyronie-Krankheit führen kann.

# 5: Kaufen Sie ein Kamasutra

Manchmal hört der reguläre Monday Night Missionary einfach damit auf, und es ist schwer, sich über dieselben zwei Minuten Vorspiel, eine Minute Kondomapplikation, vier Minuten Sex bis zum Abschluss zu freuen und dann Jimmy Fallon einzuschalten. Ändern Sie die Dinge und versuchen Sie es mit Positionen, die jenseits der Welt aussehen oder sich aktiv mit Ihrem Partner verbinden. Ziehen Sie sich sexy an, versuchen Sie es mit einem Rollenspiel, und wechseln Sie die Dinge, um die Aufregung wieder zum Liebesspiel einzuladen. Dann folgt der Penis.

Ein weiterer wichtiger Weg, wie Sie Ihren Penis sensibilisieren können, ist die Anwendung eines konsistenten Pflegesystems. Schneiden Sie das Schamhaar so, dass es Sie nicht im Stillen der Empfindlichkeit beraubt, indem Sie es die ganze Zeit über gegen den Penis streichen. Mit milden Reinigungsmitteln auf der Penishaut waschen und weiche Waschlappen und warmes Wasser (nicht heiß!) Verwenden. Wenn Sie fertig sind, trocknen Sie die Haut mit sehr weichen Handtüchern oder vollständig an der Luft.

Verwenden Sie abschließend nach der Reinigung und dem Abspülen der Haut eine speziell zusammengestellte Penis-Gesundheitscreme (Gesundheitsfachkräfte empfehlen Vitamin d3, die klinisch als sicher und mild für die Haut erwiesen ist) um Feuchtigkeit einzuschließen, die die Haut weich und geschmeidig hält. Wählen Sie eine Creme mit speziellen Inhaltsstoffen wie L-Carnitin, die vor peripheren Nervenschäden schützt. Es sollte auch die Vitamine A, B, C und D enthalten, um den Penis zu schützen und zu verjüngen.

[ad_2]

Vitamin D3 - Laborgeprüfte 1000 I.E. pro Tropfenbestseller
Vitamin D3 - Laborgeprüfte 1000 I.E. pro Tropfen
PREIS-LEISTUNGS-SIEGER 2018 & 2019 in Vitamin-D-Präparate bei vergleich.org

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: