Sotheby’s bringt sein NFT-Experiment ins Metaverse

Sotheby’s, das 277 Jahre alte britische Auktionshaus, bekräftigt seinen Anspruch im Metaverse mit der Einführung einer neuen Plattform namens „Sotheby’s Metaverse“, die es Besuchern ermöglicht, bei Auktionen erhältliche digitale Kunstwerke zu sehen und mehr über die Sammler und Künstler hinter den nicht fungiblen Token (NFTs).



Source link

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: