Russland schlägt harte Strafen für nicht gemeldete Kryptowährungsbestände vor

Das russische Finanzministerium hat einen Gesetzentwurf mit harten Strafen für alle ausgearbeitet, die ihre Kryptowährungsbestände nicht über einem bestimmten Niveau

Weiterlesen
%d Bloggern gefällt das: