Uniswap verfügt jetzt über mehr als 3 Milliarden US-Dollar an Liquidität


<

div id=””>

Die zentralen Thesen

  • Die Liquidität von Uniswap erreichte im November 2020 einen Höchststand von 3,36 Mrd. USD und ging nach dem Ende der DEX-Anreize zurück.
  • Jetzt ist Uniswaps Liquidität auf 3,18 Milliarden US-Dollar zurückgekehrt.
  • Neue Anreize für Liquiditätsanbieter werden erwogen.

Teile diesen Artikel

Die Liquidität von Uniswap steigt. Zum Zeitpunkt der Drucklegung verfügte die dezentrale Börse über eine Liquidität von 3,18 Mrd. USD.

Uniswap-Liquidität steigt

Uniswap hat diesen Meilenstein erreicht, ohne dass derzeit ein Liquiditätsanreizprogramm aktiv ist.

Zuvor wurde Uniswaps native Token UNI als Belohnung ausgegeben, um Anreize für Liquiditätsanbieter (LPs) zu schaffen. Dies bedeutete, dass LPs, die verschiedene Pools mit Liquidität versorgten, zwei unterschiedliche Einnahmequellen hatten: Erstens die 0,3% Gebühren, die aus den Pools generiert wurden, und zweitens die UNI-Token, die ihnen zuerkannt wurden.

Die Liquiditätsanreize von Uniswap endeten jedoch am 17. November 2020. Die Liquidität der Börse litt massiv Ablehnenvon 3,36 Mrd. USD auf 1,52 Mrd. USD. Seitdem ist die Liquidität von Uniswap jedoch stetig gestiegen. Laut offiziellen Statistiken von Uniswap liegt der Wert zum Zeitpunkt der Drucklegung bei 3,18 Milliarden US-Dollar.

<img loading=”lazy” class=”wp-image-77207 size-medium” data-cfsrc=”https://cryptobriefing.com/wp-content/uploads/2021/01/uniswap-liq-jan2021-631×440.png” alt=”” width=”631″ height=”440″ srcset=”https://cryptobriefing.com/wp-content/uploads/2021/01/uniswap-liq-jan2021-631×440.png 631w, https://cryptobriefing.com/wp-content/uploads/2021/01/uniswap-liq-jan2021.png 638w” sizes=”(max-width: 631px) 100vw, 631px” visibility:hidden;”/>
Gesamtliquidität über Uniswap

Zukünftige Incentive-Programme

Zwei Mitglieder der Uniswap-Community, MonetSupply und Coopahtroopa, haben kürzlich ein neues Anreizprogramm vorgeschlagen. Mit diesem Vorschlag sollte die monatliche Anreizzuweisung von 10 Millionen UNI auf 5 Millionen UNI für vier verschiedene Pools halbiert werden. Die vorgeschlagene Zuteilung war wie folgt:

  • WBTC / ETH – 1,67 Mio. UNI / Monat
  • USDC / ETH – 1,25 Mio. UNI / Monat
  • USDT / ETH – 1,25 Mio. UNI / Monat
  • DAI / ETH – 0,83 Mio. UNI / Monat

Aus unbekannten Gründen wurde der Vorschlag jedoch ins Stocken geraten. Es hat die ersten beiden Genehmigungsphasen erfolgreich durchlaufen, wurde jedoch nie als formeller Governance-Vorschlag eingeführt.

Angesichts eines organischen Anstiegs der Liquidität und in Erwartung des vielbeschworenen Uniswap V3 bleibt unklar, ob dieser Vorschlag wiederbelebt und als formeller Governance-Vorschlag eingeführt wird.

Am 24. Dezember 2020 wurde die Uniswap Grants-Programm wurde der erste Governance-Vorschlag im Uniswap-Ökosystem, der das Quorum erfüllte und erfolgreich verabschiedet wurde. Dieses Programm wird zur Entwicklung von Uniswap beitragen, indem Personen und Veranstaltungen Zuschüsse gewährt werden, die einen Mehrwert für das Uniswap-Ökosystem bieten.

Zum Zeitpunkt des Schreibens hielt dieser Autor Ethereum (ETH).

Teile diesen Artikel



Source link

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: