Wo ist das alles geblieben? Schauen Sie sich unsere neue Plattform an… | von Paul Chou | Die Hauptstadt | August 2020


"Wie geht es der Wall Street, Papa?"
– Bernie Madoffs Enkelin, Der Zauberer der Lügen

Vor kurzem habe ich die “Der Zauberer der Lügen"Film über Bernie Madoffs 65-Milliarden-Dollar-Betrug mit" Hedgefonds ". Ich habe mit Leuten interagiert, die bei diesem Debakel so viel verloren haben. Es ist furchtbar, eine Wiederholung einer Katastrophe zu sehen, einschließlich dieser.

Es gab mir jedoch eine Idee für eine Diskussion über eine der häufigsten Fragen zur Wall Street. Und natürlich werde ich auch einige physikalische Ideen damit verknüpfen.

Der Betrug von Bernie Madoff hat Generationen des Papiervermögens von Familien in einem Augenblick verdunstet, in dem dieses illegitime Vermögen tatsächlich nie existierte. Aber die Wahrheit ist, dass es viele legitime Unternehmen mit legitimem Reichtum gibt, die auch legitimerweise Geld verlieren. Es passiert ständig auf privaten Märkten und öffentlichen Aktienmärkten.

Also zur Hauptfrage, die gestellt wird: Wo ist das ganze Geld geblieben?

Drei zynische Antworten sind, dass es gerade verdunstet ist, an Anwälte verschwendet wurde, dass jemand es gestohlen hat oder wahrscheinlich eine Kombination der drei. (Sorry, das sind eigentlich 4 Antworten). Ich möchte ein anderes Objektiv besprechen, um diese Ereignisse zu betrachten, wenn Geld / Zeug verloren geht.

Einstein betreten

Was Sie hier sehen, ist die erste beobachtete Kollision zweier Schwarzer Löcher durch LIGO, die zum ersten Mal etwas sah, was Einstein vor langer Zeit vorausgesagt hatte (und jetzt mit der Zeit den Projektleitern den Nobelpreis einbrachte).

Dies sind zwei enorme Dinge, die kollidieren und in einer weit entfernten Galaxie eine Reihe von Wellen erzeugen. Das Erstaunliche dabei ist, dass das endgültige Objekt nach der Kollision kleiner ist als die Größe der beiden Originalobjekte. Es ist so, als hätten Sie zwei Baseballbälle zusammengeworfen, und sie wurden eins. Das Ergebnis war ein Baseball von der Größe eines Baseballs.

Die natürliche Frage ist, was zum Teufel mit dem anderen Baseball passiert ist. Ist es einfach weg?

Die obige Grafik zeigt Ihnen… das eigentliche „Zeug“ in den kollidierenden Dingen wird schließlich in die Wellen umgewandelt, die ausgestrahlt werden. Es ist nicht (leicht) sichtbar, aber es ist eine echte Menge an Energie. Das Zeug, das „verloren“ geht, ist in das Raumgefüge selbst eingebettet.

Genug Physik – was hat das mit der Verdunstung von Reichtum zu tun? Unabhängig davon, ob Sie Opfer eines Ponzi-Programms sind oder ob Ihre Aktieninvestitionen in einer Woche 30% verlieren oder ob Ihre VC-Investition von 10 Mio. USD auf null steigt, geht sie auch irgendwohin.

Im Fall von Neutronensternen oder Schwarzen Löchern, die „Masse verlieren“, binden sie diesen Verlust in das Raumgefüge selbst ein. Es ist nie verloren. Damit Geld verloren geht, ist es nicht in das Gefüge des Raums eingebettet, sondern in das Gefüge der Gesellschaft.

So ungeheuerlich die Idee ist, dass 65 Milliarden US-Dollar in einer Sekunde verschwinden, so ist das, was dieses Ereignis hervorgebracht hat, eine Gesellschaft, die jetzt vorsichtiger ist, wenn es um „sichere Dinge, 10% pro Jahr“ geht. Die Vorschriften werden überarbeitet, verschärft und verfeinert. Menschen sind im Allgemeinen risikobewusster.

Die Lehren aus einem gescheiterten Unternehmen bleiben bei den Vertriebenen, die dann woanders zu anderen Unternehmen gehen. Diese Leute bringen ihren Kollegen, vielleicht ihren Kindern, bei, was sie beim nächsten Mal tun sollen. Lehren aus gescheiterten Einhornfirmen ziehen sich wie eine Welle durch die Kreise des Unternehmertums. Das sind echte und wertvolle Effekte. Der Verlust wurde in Unterricht umgewandelt.

Das nächste Mal geht eine Investition nach Süden und Sie denken …

…es ist nicht.



Source link

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: