XRP unterwegs nach Jobliste zeigt neue Exchange-Plattform

[ad_1]

Die zentralen Thesen

  • XRP hat in den letzten 40 Stunden eine Rallye von 10% verzeichnet.
  • Der Kaufdruck dahinter scheint durch Spekulationen über eine neue Stelle bei Ripple angeheizt zu werden.
  • Trotz der jüngsten Zuwächse steht der grenzüberschreitende Überweisungsschein vor einem großen Hindernis, das möglicherweise steigende Preise in Schach hält.

Teile diesen Artikel

Das XRP-Token von Ripple ist wieder auf dem Vormarsch, nachdem eine kürzlich erfolgte Stellenausschreibung im Unternehmen Einblicke in eine neue Austauschplattform enthüllte.

Spekulation steigt um XRP

Die Anzahl der XRP-bezogenen Beiträge in verschiedenen sozialen Netzwerken ist in den letzten 48 Stunden um satte 120% gestiegen. Daten von LunarCRUSH enthüllt dass heute rund 7,2 Millionen soziale Engagements registriert wurden.

Noch wichtiger ist, dass über 70% aller sozialen Interaktionen optimistisch in Bezug auf das grenzüberschreitende Überweisungszeichen waren.

XRP Social Engagement von LunarCRUSH

Das aufkommende Geschwätz um diese Altmünze scheint mit einer neuen verbunden zu sein Stellenangebote bei Ripple, was darauf hindeutet, dass das Unternehmen am Aufbau eines neuen Kryptowährungsaustauschs arbeitet.

SIMETRI gewinnt um 484%

"Wir suchen einen erfahrenen Softwareentwickler, der eine verteilte Handelsplattform für Unternehmen aufbaut, die Echtzeitzugriff auf Kryptomärkte bietet", heißt es in der Stellenanzeige.

Obwohl unklar bleibt, woran das Team genau arbeitet oder wann eine solche Plattform startet, hat die sogenannte „XRP-Armee“ Ripple bereits ihr Vertrauensvotum gegeben.

Die Anleger scheinen an die Börsen geeilt zu sein, um den Token zu kaufen, und die Preise in den letzten 40 Stunden um fast 10% nach oben getrieben zu haben.

Nun deutet ein technisches Muster darauf hin, dass die internationalen Siedlungen altcoin bei a liegen zentraler Punkt.

Cred - leichter verdienen

An der Schwelle einer großen Preisbewegung

Trotz der jüngsten Gewinne ist XRP derzeit mit einem steifen Widerstandscluster konfrontiert, der möglicherweise weiteren Kaufdruck aufnimmt. Diese kritische Hürde wird durch die obere Grenze eines seit August gebildeten absteigenden Parallelkanals und den gleitenden 50-Tage-Durchschnitt (MA) dargestellt.

Die Ablehnung dieses entscheidenden Widerstandsniveaus könnte zu einer steilen Korrektur in Richtung der mittleren oder unteren Grenze des Kanals führen. Aber ein Durchbruch könnte XRP in Richtung 0,31 USD treiben.

XRP US-Dollar-Preischart "width =" 1439 "height =" 731
XRP / USD auf TradingView

Angesichts der zweideutigen Aussichten, die XRP bietet, können die MA für 50 und 100 Tage als Bestätigungspunkte verwendet werden. Ein täglicher Candlestick nahe der Unterstützung erhöht die Glaubwürdigkeit des pessimistischen Szenarios, während ein Abschluss oberhalb des Widerstands weitere Gewinne am Horizont signalisiert.

Eine Portion Geduld wird eine wesentliche Rolle spielen, um von der nächsten signifikanten Preisbewegung dieser Kryptowährung zu profitieren.

Diese Nachricht wurde Ihnen von Phemex, unserem bevorzugten Derivatpartner, zur Verfügung gestellt.

Teile diesen Artikel

[ad_2]

Source link

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: