Zapper vs. Zerion: Vergleich der Top-DeFi-Aggregatoren für Crypto-Investoren

[ad_1]

Die zentralen Thesen

  • Zapper ist das perfekte Tool für LPs, verfügt jedoch nicht über Integrationen in den verschiedenen Branchen von DeFi.
  • Zerion hingegen verfügt nicht über umfassende Integrationen in einer einzelnen Branche, sondern ermöglicht seinen Benutzern die Interaktion mit einigen ausgewählten Protokollen in jeder Subnische.
  • Insgesamt hängt die Entscheidung für Zapper oder Zerion von den Bedürfnissen eines bestimmten Benutzers ab.

Teile diesen Artikel

Trotz der jüngsten Kontroversen haben Internetunternehmen die Erforschung des Cyberspace zum Kinderspiel gemacht. Anstatt mit reinem Code oder klobigen Protokollen zu interagieren, erleichtern Unternehmen wie Google den Nutzern die Verbindung.

Dashboards und andere UX-verbessernde Produkte spielen für das junge DeFi-Ökosystem dieselbe Rolle. Die beiden führenden Unternehmen auf diesem Gebiet sind Zapper und Zerion.

Zapper Fi

Zapper ist ein Favorit in der DeFi-Community, insbesondere bei Liquidity Providern (LPs). Es bietet eine nahtlose Schnittstelle für die Interaktion mit DeFi-Protokollen. Zapper plattformiert DeFi, indem verschiedene Protokolle auf ein einziges benutzerbezogenes Produkt übertragen werden. Jeder kann mit interagieren Uniswap, Kurve, Balancer, und sich sehnen mit Zapper.

Nachdem Sie Ihre Web3-Brieftasche verbunden haben, wird auf der Startseite eine Übersicht über Ihr Portfolio geladen, die in verschiedene Kategorien unterteilt ist, z. B. Brieftasche (Bestände), Positionen in der Ertragslandwirtschaft, Liquiditätsbereitstellung und Kreditaufnahmen. Zapper ist bekannt für sein Dashboard, mit dem Benutzer den Wert ihrer Portfolios sofort messen können.

Quelle: Zapper

Das geschätzte Merkmal von Zapper ist die Option „Investieren“, um Geld in die Top-Liquiditätspools und zu investieren yEarngewölbe. Diese Funktion unterstützt Top DEXes wie Uniswap, Balancer und Curve.

Die Plattform hat eine Registerkarte austauschen Das verbindet sich mit Uniswap und Balancer und nutzt die beiden automatisierten Market Maker (AMMs), um einen einfachen Liquiditätsaggregator zu erstellen. Den Benutzern wird der beste Preis zwischen den beiden DEXes garantiert. Im Gegensatz zu Aggregatoren wie 1 Zoll AustauschZapper teilt den Handel nicht auf mehrere DEXes auf.

Zapper-Schnittstelle (1)
Quelle: Zapper

Schließlich hat Zapper "erforschen" und "Transaktionen”Seiten. Mit der Erkundungsfunktion können Benutzer mit Geldern auf Asset-Management-Plattformen wie Set Protocol, yEarn Finance und Synthetix ihre Leistung genauer untersuchen. Auf den Transaktionsregistern wird der Transaktionsverlauf der Adresse erfasst.

Zappers Vorteile

Derzeit konzentriert sich Zapper ausschließlich auf die Bereitstellung von Liquidität und die Ertragslandwirtschaft. Integrationen mit anderen DeFi-Branchen werden in Kürze erwartet.

Zapper ist jedoch bei weitem der einfachste Weg, mit Liquiditätspools zu interagieren und die Kapitalaufteilung zwischen den Pool-Assets zu automatisieren. Beispielsweise:

  1. Chad besitzt nur die ETH, möchte aber Liquidität für den 50-50 LINK / WBTC-Pool von Balancer bereitstellen.
  2. Anstatt die Hälfte seiner ETH in LINK und die andere Hälfte in WBTC umzuwandeln, kann er Zapper Fi nutzen, um den Prozess zu vereinfachen.
  3. Chad möchte 1 ETH (300 USD) in den Pool einzahlen.
  4. Zapper Fi setzt ein und teilt die ETH in 150 US-Dollar LINK und 150 US-Dollar WBTC auf. Anschließend werden die Token von der Adresse des Tschad in den Balancer-Pool eingezahlt, und die Token des Balancer-Pools werden derselben Adresse gutgeschrieben.
Zapper-Schnittstelle (2)
Quelle: Zapper

Aus dem obigen Beispiel geht hervor, dass die Automatisierung von Zapper die Bereitstellung von Liquidität sehr einfach macht. Benutzer müssen nicht länger die Last auf sich nehmen, ihre Token in die erforderliche Aufteilung umzuwandeln, um eine LP zu werden. Zapper macht das für sie.

An der Börse ist Zapper kein DEX-Aggregator, daher werden Trades nicht auf verschiedene Veranstaltungsorte aufgeteilt. Für kleinere Händler ist dies jedoch immer noch ein großer Vorteil.

Durch die Zusammenfassung der Uniswap- und Balancer-Märkte – der liquidesten DEXes – findet Zapper den besten Handel zwischen diesen beiden und präsentiert ihn den Benutzern. Da der Handel nicht aufgeteilt wird, entsprechen die Transaktionsgebühren der direkten Interaktion mit Uniswap oder Balancer.

Nachteile der Verwendung von Zapper

Der größte Segen der Plattform ist auch ein Fluch – mangelnde Unterstützung für einige der größten Märkte von DeFi. Drei der Top Sechs (Aave, Hersteller, Verbindung) DeFi-Protokolle nach Liquidität befassen sich mit Krediten und Krediten.

Zapper muss diesen Markt noch erschließen, wodurch die Aktivitäten seiner Benutzer eingeschränkt werden.

Zapper ist ein großartiges Produkt für DEX-LPs. Die Integration in yEarn-Tresore markiert den Einstieg der Plattform in das tokenisierte Asset Management. Set Protocol-Strategien sind jedoch von der Plattform aus immer noch nicht verfügbar.

Im Juli 2020 stellte Zapper fest, dass Protokolle wie Aave und Compound bald integriert werden. Es ist jetzt Oktober und dies muss noch geschehen.

Gründungsmitglieder von Zapper

Offizielle Mitbegründer sind Seb Audet, Suhail Gangji, und Nodar Janashia. Jeder von ihnen hat einen starken Hintergrund in UX-Design, Krypto-Entwicklung bzw. Finanzmanagement.

Vor der Gründung von Zapper half Audet beim Erstellen von DeFi Snap, einem Dashboard, mit dem Benutzer ihre DeFi-Aktivitäten auf einer einfachen Oberfläche anzeigen konnten.

Phemex - 10 aus

Gangji und Janashia haben gemeinsam DeFi Zap gegründet, ein ähnliches Produkt, mit dem Benutzer gebündelte Transaktionen erstellen können, um mit mehreren intelligenten Verträgen gleichzeitig zu interagieren.

Nach Beantwortung einiger Fragen zur Beurteilung des Investitionsprofils der Benutzer schlägt DeFi Zap einige „Zaps“ vor, mit denen Benutzer ihre Kryptostimmung ausdrücken können.

Zerion: Was ist das und wie funktioniert es?

Zerion ist eines der besten DeFi-Tools, mit denen Einzelpersonen ihre Handelserfahrung vereinfachen können. Anstatt Compound-, Uniswap- und andere Ertragsfarmen einzeln zu besuchen, können DeFi-Investoren über Zerion indirekt mit diesen Protokollen interagieren.

Der erste Schritt besteht darin, die Adresse auf der Startseite mit Zerion zu verbinden. Benutzer können eine Verbindung herstellen mehrere Adressen für eine einfache, aggregierte Ansicht ihres "DeFi-Nettovermögens". Sobald dies erledigt ist, wird eine Übersicht über das Portfolio der Brieftasche angezeigt, die übersichtlich in verschiedene Kategorien wie Ersparnisse und Kredite unterteilt ist.

Die Top-Gewinner und Verlierer eines Portfolios werden ebenfalls in der Übersicht angezeigt, sodass Anleger die Performance ihres Gesamtportfolios und einzelner Anlagen auf der Homepage verfolgen können.

EtherScan ist für die meisten DeFi-Investoren das bevorzugte Instrument, um ihre Transaktionen zu verfolgen. Zerion erleichtert jedoch den Einblick in frühere Aktionen einer Adresse erheblich. Die Verlaufsseite zeigt Benutzern eine detaillierte und grafische Darstellung jeder ihrer Transaktionen. Anstatt EtherScan zu besuchen und einen neuen Link zu öffnen, um die Details jeder Transaktion anzuzeigen, ruft Zerion einen detaillierten Verlauf auf einer einzelnen, scrollbaren Seite auf.

Der Wert von Zerion für Benutzer befindet sich jedoch nicht im Dashboard für Assets und Transaktionen. Die Verwendung als Schnittstelle für DeFi hilft dabei, eine Menge Komplexität zu abstrahieren.

Zerion-Schnittstelle "width =" 979 "height =" 703
Quelle: Zerion

Auf der MarktseiteBenutzer können nahezu jedes auf Ethereum basierende Asset mit ETH oder Stablecoins wie USDC, DAI, USDT oder TUSD erwerben. Jeder Vermögenswert auf der Registerkarte "Markt" enthält kurze Informationen zu seinem Projekt sowie einige einfache Finanzdaten wie Preisänderungen, Marktkapitalisierung und das Allzeithoch des Vermögenswerts.

Für diejenigen, die etwas mehr Flexibilität auf der Tokenseite suchen, bietet Zerion Benutzern die Möglichkeit einer direkten Austauschschnittstelle, um jedes Token gegen ein anderes auszutauschen. Dies dient insbesondere nur Vanille-ERC-20-Token und der ETH.

Durch die Verwendung der Registerkarte "Markt" wird die Anzahl der Token verringert, mit denen bezahlt werden kann. Benutzer können sich jedoch bald auf die Token-Asset-Management-Strategien von Set Protocol und Melon einlassen.

Zerion-Schnittstelle "width =" 584 "height =" 558
Quelle: Zerion

Zerion bedient auch Liquiditätspools und Ertragslandwirte. Obwohl es nur Unterstützung für gibt Uniswap und Bancor Im Moment wird die Plattform bald integriert Kurve und Mooniswap.

Schließlich bietet Zerion Zugang zu Kreditmärkten auf Compound- und Kreditmärkten auf Compound and Maker. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Zerion die wichtigsten Teile von DeFi integriert und derzeit in Bearbeitung ist Hinzufügen mehr Mehrwertfunktionen, wie mStables Sparplan und Einsatz für Nexus Mutual, Curve, Matic und andere.

Vorteile der Verwendung von Zerion

Das Verfolgen der neuesten Produkte und Verbesserungen in DeFi ist eine Vollzeitbeschäftigung. Wenn man kein engagierter Power-User ist, ist es unmöglich, den Überblick zu behalten. Hier kommen Aggregatoren wie Zerion ins Spiel.

Planen Sie, einen Teil Ihrer ETH für ein USDT-Darlehen auf Compound zu besichern und dann ETH und USDT in einem Uniswap-Pool zu hinterlegen, um UNI zu bewirtschaften? Verwenden Sie einfach Zerion.

Anstatt mehrere Schnittstellen zu besuchen und eine Reihe von Transaktionen auszuführen, können Anleger alles über eine einzige Schnittstelle erledigen.

Zerion fügt neue Funktionen hinzu, die es selbst für DeFi-Power-User zu einem nützlichen Produkt machen können. Das Abstecken von NXM auf Nexus Mutual oder der Zugriff auf unverfallbare BZRX-Token auf bZx sind nur einige neue Funktionen, die auf die Plattform kommen.

Das Dashboard ist übersichtlich und intuitiv, sodass es weniger verwirrend ist, den eigenen Verlauf mit DeFi-Protokollen zu verwenden und zu verfolgen.

Nachteil von Zerion

Zappers Ansatz ist es, sich auf eine einzelne Nische zu konzentrieren und sich wirklich darauf einzulassen. Zerion hat sein Angebot auf mehrere Branchen ausgeweitet, unterstützt jedoch nicht jedes Protokoll in diesen Branchen.

Cred - leichter verdienen

Die Integration des Liquiditätspools in Zerion ist auf Uniswap und Bancor beschränkt. Curve und Balancer, die zusammen eine Liquidität von 1,6 Milliarden US-Dollar bieten, wurden von Zerion weggelassen. Auf der Kredit- und Kreditseite unterstützt Zerion Compound and Maker, lässt jedoch Aave – das größte Geldmarktprotokoll in DeFi – erneut aus.

Zapper ist dank seiner umfassenden Integration und seines Produktentwicklungsansatzes zu einem integralen Werkzeug für aktive LPs geworden.

Treffen Sie das Zerion-Team

2016 gründeten die drei Mitbegründer von Zerion das Unternehmen, um eine einfache Lösung für die Verfolgung und Verwaltung von ERC-20-Token zu entwickeln. Seitdem hat sich die Vision zu einer zentralen Anlaufstelle für die Interaktion mit DeFi-Produkten entwickelt.

Vadim Koleoshkin ist der geschäftsorientierte Mitbegründer von Zerion. Zuvor gründete er Jufy Projects, eine Beratungsfirma und ein App-Entwicklungsstudio.

Evgeny Yurtaev ist Mitbegründer von Zerion, der zuvor als Softwareentwickler bei Google und Jufy Projects gearbeitet hat. Yurtaev verfügt über umfangreiche Erfahrung im Umgang mit Blockchains, nämlich Ethereum.

Alexey Bashlykov ist der dritte Mitbegründer und CTO von Zerion. Er ist ein Android-Entwickler und arbeitet mit seinen Mitbegründern bei Jufy Projects zusammen.

Zerion gegen Zapper

Das Argument ist nuanciert und hängt von den Bedürfnissen jedes Einzelnen ab. Wer ein Produkt mit weit verbreiteten Integrationen für Liquiditätspooling und Yield Farming sucht, würde sich über Zapper over Zerion freuen. Auf der anderen Seite würden aktivere und diversifiziertere Benutzer, die auch Zugang zu Krediten und Krediten wünschen, Zerion bevorzugen.

Zapper hat einen klaren Vorteil für LPs. Zum Beispiel kann die Bereitstellung von Liquidität für einen Uniswap-Pool mit nur der ETH auf Zapper erfolgen, wodurch der Prozess von zwei auf einen Schritt verkürzt wird.

Man kann sich dafür entscheiden, einen nicht verwandten Vermögenswert wie LINK zu verwenden, und Zapper wird den Vermögenswert in die Hälfte der ETH und die Hälfte des DAI umwandeln, um ihn in den Uniswap-Pool einzuzahlen.

Zapper-Schnittstelle (2) "width =" 756 "height =" 604
Quelle: Zapper

Bei Zerion muss der Benutzer jedoch zuerst die Hälfte seiner ETH für DAI manuell verkaufen und die beiden Assets in den richtigen Proportionen hinzufügen. Der einzige Vorteil von Zerion gegenüber dem Hinzufügen von Liquidität auf der nativen Schnittstelle von Uniswap besteht darin, dass auch eine Verbindung zu anderen Protokollen hergestellt wird.

Zerion-Schnittstelle (2) "width =" 548 "height =" 441
Quelle: Zerion

Zapper stellt denselben Vorteil bei der Integration mit anderen Protokollen wieder her. Mit einer Vielzahl von Vermögenswerten kann man in jedes yEarn-Depot investieren. Zapper konvertiert zuerst den Token in die erforderliche Form (USDC für YUSDC-Tresor oder YFI für YYFI-Tresor) und tätigt dann die Einzahlung.

Während Zerion plant, weitere Protokolle zu integrieren, bietet die Plattform derzeit nur Ertragslandwirtschaftsintegrationen für Uniswap und Bancor an.

Das Dashboard von Zerion ist sauberer als das von Zapper, wenn der Transaktionsverlauf einer Adresse angezeigt wird. Aber Zapper hat in Bezug auf die Tiefe der verfügbaren Informationen erneut die Nase vorn.

Beispielsweise können SNX-Staker detaillierte Informationen sowohl mit Zerion als auch mit Zapper anzeigen. Zapper bietet jedoch einige weitere Datenpunkte an, z. B. Umtauschgebühren, die bei Synthetix geltend gemacht werden können. Und in dieser Hinsicht hat Zapper auch einen besseren Aufwand.

Zerion ist es zu verdanken, dass es einen breiteren Ansatz für die Produktentwicklung gewählt hat und eher zum Alleskönner als zum Meister des Handels wird. In Zukunft ist zu erwarten, dass Zerion schnellere Integrationen ermöglicht und schließlich zu einem umfassenden Knotenpunkt für die Interaktion mit DeFi wird.

Fazit

Sowohl Zerion als auch Zapper sind phänomenale Produkte, die die DeFi-Einführung durch überlegenes UX unterstützen. Derzeit hängt die Wahl zwischen beiden ausschließlich von den spezifischen Bedürfnissen eines Benutzers ab.

Für aktive LPs hat Zapper einen sehr offensichtlichen Vorteil. Aber für diejenigen, die sich mit DeFi beschäftigen und alle beweglichen Teile testen möchten, ist Zerion der perfekte Partner.

Teile diesen Artikel

[ad_2]

Source link

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: