Achu, Achu – "Segne dich"

[ad_1]
Was ist die gewohnte Reaktion der meisten Menschen, wenn jemand niest? Wie ist die normale Reaktion? Die meisten Menschen antworten mit einem “Segen” und nur wenige antworten mit Gesundheit. In Spanien antworten die Leute mit “salud”, was “Gesundheit” bedeutet. Warum reagieren die Leute so? Werden wir das in der Schule unterrichtet? Ist es unethisch oder unmoralisch, nicht mit einem “Segen” zu antworten, wenn jemand niest?

Wie wäre es mit “Oh mein Gott”? Ist das eine andere Angewohnheit, die viele Leute haben? Sie benutzen es als Ausdrucksform. Was bedeutet das? Warum nicht einfach “Oh mein Hyrum” sagen, anstatt Gottes Namen vergeblich zu benutzen? “Oh mein Billy”? oder “Oh mein (dein Name)”?

Gibt es bestimmte verbale und physische Gewohnheiten, die uns keinen Zweck erfüllen? Gibt es bestimmte Gewohnheiten, die uns davon abhalten, unser volles Potenzial auszuschöpfen? Von der Verwirklichung dieser Art von Liebe, nach der du vielleicht suchst. Von der Erzielung des Einkommens, das Sie gerne hätten? Von der Lebensweise, die Sie leben möchten?

Unsere Ziele können nicht größer sein als unsere Gewohnheiten. Ich kann nicht erwarten, ein Multimillionär zu werden, ohne die Gewohnheiten eines Multimillionärs zu haben. Ich kann nicht erwarten, Gewicht zu verlieren, ohne die Gewohnheiten zu haben, die ein solches Ziel begleiten sollten. Es kann viele Gewohnheiten geben, die uns nichts nützen oder die keinen Sinn oder Zweck haben. Wenn Sie Ihr Leben analysieren, werden Sie feststellen, dass Sie ein direktes Ergebnis Ihrer Gewohnheiten oder eines Mangels an sind.

Wir alle haben Gewohnheiten, die uns nicht dienen oder die uns dem Erreichen unseres gewünschten Ergebnisses nicht näher bringen. Was sollen wir mit solchen Gewohnheiten anfangen? Wir müssen sie ersetzen oder sie alle zusammen fahren. Was machst du, wenn du einen winzigen Stein in deinem Schuh hast? Du hörst auf zu gehen und holst es raus. Gleiches gilt für die Gewohnheiten, die uns nicht dienen. Wir müssen sie loswerden.

Wenn es Ihr Ziel ist, Arzt zu werden, sollten Sie die Gewohnheiten kennen, die zu einem solchen Beruf führen. Wenn Sie Ihre ganze Zeit mit Videospielen verbringen (gute oder schlechte Angewohnheit? Sie sind der Richter), dann ist der Wunsch, Arzt zu werden, genau das, ein WUNSCH. Sie können nicht wünschen, etwas zu sein, für das Sie nicht bereit sind, den Preis zu zahlen; und die Art und Weise, wie Sie den Preis dafür bezahlen, ist, dass Sie diszipliniert genug sind, um die richtigen Gewohnheiten zu haben, die zu diesem Ziel passen.

Schreiben Sie die Ziele auf, die Sie für dieses Jahr oder für Ihre Lebenszeit haben. Schreiben Sie neben diesen Zielen die Hindernisse auf, die Sie möglicherweise davon abhalten, diese Ziele zu erreichen, und planen Sie, sie zu umgehen und nicht aufzugeben (lesen Sie meinen Artikel “Don’t Quit”). Schreiben Sie als nächstes die Gewohnheiten oder Maßnahmen auf, die täglich, wöchentlich und jährlich durchgeführt werden müssen, um die gewünschten Ziele zu erreichen. Einer der Gründe, warum die meisten Menschen Ziele setzen und diese nie erreichen, sind die Gewohnheiten, die sie kontrollieren. Ändere deine Gewohnheiten und Gedanken und du änderst das Ergebnis.

[ad_2]

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: