Bakkt-CEO: Keine XRP-Unterstützung geplant


Der Bakkt-CEO äußerte sich nicht dazu, warum das Unternehmen den XRP nicht unterstützen will und ob das mit den derzeitigen rechtlichen Problemen zusammenhängt.



Source link

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: