Bitcoin überschritt $ 18k und Arya Stark setzte es auf ihre Liste | von Justin Roberti | Die Hauptstadt | November 2020


Bild von Stefan Keller von Pixabay

(Spoiler Alert) Am Ende von Staffel 8, Episode 5 von Game of Thrones nahm Sandor „The Hound“ Clegane Arya Stark in der einstürzenden Roten Festung beiseite und stellte ihr seine thematische Frage in ihrer Beziehung: „Willst du so sein? mich?"

Die Zuschauer gingen davon aus, dass dies bedeutete, dass sie aus der Feuerfestung herauskommen und ihr Leben nicht mit Rache verschwenden sollte.

Aber vielleicht meinte Sandor, Arya sollte Bitcoin kaufen und nicht zu den Millionen von uns (einschließlich mir) gehören, die von Bitcoin gehört haben, als es weniger als 0,01 USD war, und jetzt mit Bedauern leben.

Das würde ungefähr so ​​klingen …

SANDOR: Um Gottes willen, kauf Bitcoin-Mädchen …

ARYA: Mein Vater sagte, Bitcoin sei ein Trick der Eisenbank…

SANDOR: F ** k die Eisenbank. Westeros befindet sich im Krieg, die Krone ist tiefer verschuldet als je zuvor und alle hungern. Golddrachen werden das Gold, in dem sie bis zum nächsten Winter geprägt sind, nicht wert sein.

Zumindest stelle ich mir das so vor. Ersetzen Sie einfach Gold Dragons (Fiat-Währung der sieben Königreiche) durch USD und ersetzen Sie Arya Stark durch Maisie Williams.

Tweet von @Maisie_Williams

53,4% der Befragten sagten, Maisie sollte nicht lange auf Bitcoin setzen? Aber sie scheint so nett zu sein? Zum Glück hörte sie nicht auf die Neinsager.

Tweet von @Maisie_Williams

Natürlich wurde der kometenhafte Aufstieg von Bitcoin, der 2017 die Preise erreichte und übertraf, von mehr als nur charmanten jungen Schauspielern bemerkt. Zum Zeitpunkt des Schreibens Bitcoin-Preise abgerechnet bei 17672,50 USD, erreichte aber gestern Abend um 17:50 Uhr EST am 17. November 18.349,80 USD.

Krypto-Enthusiasten und Leuchten waren verständlicherweise begeistert.

Tweet von Tyler WInklevoss von Zwillinge.
Tweet von Jordan Anderson von BitBuy.

Mit dem 150% igen Sprung von Bitcoin im Jahr 2020 ist der Preis der digitalen Münze im Verhältnis zu Gold nach Angaben von Bloomberg auf dem höchsten Stand seit fast drei Jahren. Der Anstieg erfolgt, wenn Anleger nach Portfolio-Puffern suchen, die den Dollar vorhersagen könnten fallen bis zu 20% im nächsten Jahr in der wirtschaftlichen Erholung von der Pandemie.

"Bitcoin scheint die Absicherung der Wahl gegen die Abwertung des US-Dollars zu sein, die sich entweder durch eine stärkere quantitative Lockerung der US-Notenbank, eine höhere Staatsverschuldung oder eine steilere Renditekurve abzeichnet – oder alle drei", so Jeffrey Halley, Senior Market Analyst bei Oanda Asia Pacific Pte sagte.

Zunehmend treiben institutionelle Anleger den Preis von Bitcoin und bis zu einem gewissen Grad von DeFi in die Höhe und behandeln Top-Kryptowährungen als deflationäre Vermögenswerte, um die wirtschaftlichen Schwierigkeiten auszugleichen, die sie für 2021 erwarten.

Obwohl der langfristige Wert als Vermögensspeicher noch nicht bewiesen ist, behandeln Anleger Bitcoin als deflationären Vermögenswert. Wenn die USD-Futures schlecht aussehen, sieht Bitcoin besser aus als je zuvor. Seit März und während der verpfuschten COVID-19-Reaktion Die US-Notenbank hat US-Dollar zu einem beispiellosen Kurs gedruckt – und kaufte mit den neu geprägten Dollar mehr als 3,5 Billionen US-Dollar an Wertpapieren.

Sie müssen kein Ökonom sein, um zu sehen, welche Auswirkungen rücksichtsloses Drucken haben kann. Dies dürfte zu einer Inflation führen, den USD zu einem weniger stabilen Wertspeicher machen und institutionelle Anleger nach Krypto-Alternativen suchen.

Vergleiche mit dem Bitcoin Bullrun 2017 sind jedoch nicht ganz ohne Angst. Auf einen wütenden Lauf in Richtung 20.000 USD im Dezember 2017 folgte eine Pleite.

Dieser Anstieg von Bitcoin folgt jedoch nicht genau dem gleichen Muster, wie der Twitter-Account Bitcoin hervorhob.

Tweet von @ Bitcoin

Bitcoin hat das ganze Jahr 2020 über gewonnen. Wo dieser Bullrun enden wird, bleibt fraglich, obwohl viele fordern, dass Bitcoin bis Ende 2021 auf 200.000 US-Dollar steigen soll durchgesickerte Investor Brief von Citibank forderte, dass BTC 2021 300.000 USD übersteigt.

In der Zwischenzeit hat BTC die Aufmerksamkeit von Little Yachty. Das ist also ermutigend.

Tweet von Fyooz
  • Artikel erschien ursprünglich auf Benzinga.





Source link

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: