Couchtischsicherheit – Ein Leitfaden für Eltern


Kaffeetische können einen Raum machen oder brechen. Der Richtige kann ein stilvolles Statement abgeben, das alle Ihre Möbel zu einem einheitlichen Ganzen zusammenführt. Ein Element, das viele Menschen nicht berücksichtigen, ist jedoch, ob ihr Couchtisch tatsächlich sicher ist.

Die meisten Menschen, die einen Couchtisch kaufen, auch einen Glastisch, gehen automatisch davon aus, dass Sicherheit Standard ist. Dies ist jedoch nicht immer der Fall.

Couchtische aus Glas

Couchtische aus Glas sehen elegant und modern aus und können einen Raum heller und luftiger wirken lassen. Sie können jedoch auch eine Gefahr für kleine Kinder und Erwachsene darstellen. Dies liegt daran, dass in den USA keine Glastische aus gehärtetem Glas hergestellt werden müssen.

Gehärtetes Glas ist ein Glas, das so behandelt wurde, dass es sich beim Zerbrechen in kleine, regelmäßig geformte Würfel aufspaltet, die wahrscheinlich keine Verletzungen verursachen. Viele Tische bestehen jedoch nicht aus dieser Art von Glas. Viele Couchtische bestehen tatsächlich aus einer dickeren Folie aus gewöhnlichem, billigerem Glas. Wenn dieses Glas zerspringt, kann es in lange Stacheln splittern, die leicht in den Körper eindringen können.

Aus diesem Grund ist es von entscheidender Bedeutung, beim Kauf eines Couchtischs aus Glas zu prüfen, ob er aus gehärtetem Glas hergestellt wurde. Sie sollten nicht nur den Verkäufer fragen, sondern auch die Bestätigung einholen, dass die Antwort wahr ist, da es sehr schwierig sein kann, anhand eines Blicks zu erkennen, aus welcher Art von Glas ein Tisch besteht. Sie mögen es für unwahrscheinlich halten, dass es zerbrechen wird, aber Menschen, insbesondere Kinder, fallen. Selbst wenn man abgelenkt auf einem Tisch sitzt, kann dies dazu führen, dass er zerbricht und lebensgefährliche Verletzungen verursacht.

Viele Leute schlagen vor, dass in Haushalten mit kleinen Kindern sogar ein Couchtisch aus gehärtetem Glas ungeeignet ist, da die Möglichkeit eines Zerbrechens einfach zu groß ist. Natürlich liegt es an den einzelnen Eltern, in dieser Angelegenheit ihre eigenen Entscheidungen zu treffen, aber es ist immer am besten, auf Nummer sicher zu gehen, wenn es um Sicherheit geht. Für Eltern, die einen Couchtisch aus Glas für eine absolute Notwendigkeit halten, sollte auch die Option von Sicherheitsfolien in Betracht gezogen werden.

Couchtische aus Holz

Couchtische aus Holz haben in der Regel weniger Sicherheitsprobleme als Couchtische aus Glas. Es können jedoch immer noch Gefahren bestehen. Eine der besonderen Gefahren, denen man häufig begegnet, ist das Problem, dass kleine Kinder laufen lernen und sich an scharfen Ecken verletzen. Viele Baby- und Elterngeschäfte und sogar IKEA verkaufen jetzt Eckstoßstangen. kleine abgerundete Schaum- oder Plastikkappen, die Verletzungen vorbeugen. Diese sind zwar nicht besonders attraktiv, aber sie sind eine großartige Möglichkeit, Unfälle zu vermeiden, und müssen nur für eine relativ kurze Zeit verwendet werden, während sich Ihr Kind in der Kleinkindphase befindet. In ähnlicher Weise gibt es jetzt “Stoßstangen”, die an den Kanten jedes hölzernen Couchtischs angebracht werden können. Hierbei handelt es sich um stark gepolsterte Materiallängen, die an der Oberfläche befestigt werden, um Verletzungen zu vermeiden. Sie können später entfernt werden, wenn sie nicht mehr benötigt werden.

Schubladen und Deckel anheben

Lift Top Lids können auch eine Gefahr für kleine Kinder darstellen. Sehr oft, insbesondere bei Couchtischen aus Holz, kann der Deckel sehr schwer sein. Aus diesem Grund besteht immer die Möglichkeit, dass kleine Kinder ihre Finger einklemmen. Wenn Sie einen Tisch dieser Art auswählen, muss möglicherweise die Oberseite gesichert werden, bis Ihre Kinder älter sind, um Verletzungen zu vermeiden.

Schubladen sind eine weitere Gefahr für kleine Kinder. Finger können leicht eingeklemmt und eingeklemmt werden. Wie bei so vielen anderen Bereichen des Hauses müssen möglicherweise Sicherheitsfunktionen integriert werden, z. B. Schubladenschlösser, um die Sicherheit Ihres Kindes zu gewährleisten.

Neben den Sicherheitsmerkmalen der Couchtische selbst gibt es auch die wichtige Überlegung, was auf dem Couchtisch platziert ist. Während ein Esstisch für kleine Kinder möglicherweise unerreichbar ist, ist ein Couchtisch die perfekte Höhe, damit kleine Finger nachforschen können. Viele kleine Kinder haben eine besondere Faszination für Kaffeetische und verbringen Stunden damit, die Schätze zu erforschen, die sie in sich tragen können. Es ist daher wichtig zu überlegen, bevor Sie heiße Getränke, Glaswaren, Porzellanornamente, Nüsse oder andere Gegenstände auf die Oberfläche bringen, die eine Gefahr darstellen könnten.

Obwohl all diese Faktoren einige Zeit und Überlegungen erfordern, überwiegen die Vorteile der Sicherheit Ihres Kindes bei weitem alle zeitlichen oder finanziellen Kosten. Denken Sie daran: Wenn es um Kinder geht, hat Sicherheit immer oberste Priorität.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: