Gesundes Essen kochen

[ad_1]
Um gesund zu kochen, sollten Sie zunächst gesunde Zutaten verwenden, die reich an Vitaminen, Mineralien, Proteinen, Kohlenhydraten und anderen essentiellen Nährstoffen sind. Sie sind nicht nur für das reibungslose Funktionieren des gesamten Systems erforderlich, sondern halten auch unser Immunsystem stark, damit es Krankheiten wirksam bekämpfen kann. Viele sind sich dessen bewusst und legen großen Wert auf eine ausgewogene Ernährung und ausgewählte Zutaten! Aber es gibt einige ebenso wichtige Aspekte des gesunden Kochens, die leider ignoriert werden – hauptsächlich aufgrund mangelnden Bewusstseins.

Zum einen wirkt sich das von uns verwendete Kochgeschirr stark auf die Qualität der darin zubereiteten Speisen aus. Betrachten Sie herkömmliches Kochgeschirr aus verschiedenen Metallen und Keramiken, die nicht zum Kochen geeignet sind, obwohl sie so beliebt sind. Warum ist es nicht angebracht? Weiter lesen:

Lebensmittel sind eine biochemische Einheit. Alle Metalle reagieren auf Nährstoffe in Form von Sauerstoff, Wasserstoffhalogenen, Säuren und Basen. Bei der Kochtemperatur zerfallen Metalle in Ionen und reagieren mit Lebensmitteln. Sie werden dann mit der Nahrung verdaut und reichern sich in Geweben und Organen an. Wenn dies lange anhält, wird es zur Grundlage für verschiedene Gesundheitsprobleme, die von geringfügigen Krankheiten bis zu chronischen Krankheiten reichen können. Das Immunsystem ist ebenfalls geschwächt, was es dem Körper erschwert, Krankheiten alleine zu bekämpfen.

Versuchen Sie, eine Metallpfanne fünf Minuten nach dem Erhitzen zu berühren, sie verbrennt das Gewebe und hinterlässt eine Narbe. Dasselbe passiert mit den Nährstoffen in Lebensmitteln, wenn sie in Metall- oder Keramikkochgeschirr gekocht werden. Einerseits schädigt die starke Hitze die empfindlichen Nährstoffe, indem sie sie auflösen. Andererseits verdunsten wasserlösliche Nährstoffe als Dampf und beeinträchtigen den Nährwert von Lebensmitteln. Was übrig bleibt, ist Lebensmittel ohne Nährwert und voller Toxine.

Es ist einfach herauszufinden, ob Ihr Kochgeschirr ausgelaugt wird alkalischer Backpulver-Test bei Ihnen zu Hause, um die Toxizität eines Kochgeschirrs zu überprüfen!

Es gibt kein gesundes Kochen ohne gesundes Kochgeschirr! – Einer, der keine Giftstoffe in die Nahrung abgibt und sich nicht mit den Nährstoffen herumtreibt. Reiner Ton ist ein gesundes Material, das für die Herstellung von gesundem Kochgeschirr geeignet ist. Es kann auf unbewirtschafteten und nicht industrialisierten Flächen geerntet werden, da es dort in reinster Form vorkommt. Reiner Ton hat von Natur aus inerte Eigenschaften und ist damit das reaktionsunfähigste aller Kochgeschirrmaterialien auf dem Markt.

Außerdem strahlen sie eine einzigartige Ferninfrarot-Wärme aus, die tief in jedes Getreide eindringt und schonend kocht, ohne die empfindlichen Nährstoffe zu zerstören. Sie sind bekannt für ihre hervorragenden Dampfmanagement-Eigenschaften, die eine Schlüsselrolle bei der Erhaltung wasserlöslicher Nährstoffe spielen. So bleibt der Nährwert von Lebensmitteln erhalten, sodass reiner Ton die beste Wahl für die Herstellung von gesundem Kochgeschirr ist.

[ad_2]

Source by Sharon Ray

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: