Halten Sie Ihr Camping-Essen warm – Top 5 Tipps, um es schön warm zu halten

[ad_1]
Es gibt nichts Schöneres, als den ganzen Tag draußen in Ihrem Zelt etwas Gutes zu essen. Beim Camping geht es darum, zu unseren Wurzeln zurückzukehren und im Einklang mit der Natur zu sein, egal ob Sie in den Hügeln, im Wald oder auf einem vornehmen Campingplatz mit allen Extras wie Duschblock und Social Club mit Fernseher campen.

Eines der großen Dinge ist das Kochen im Freien, sei es mit einem Grill oder einem Campingkocher. Aber eines der Probleme, auf die wir Camper stoßen, ist, wie wir das Essen warm halten. Es ist nicht wie zu Hause, wo Sie den Backofen herunterdrehen oder Ihren Eintopf in der Mikrowelle erwärmen können. Im Camp muss man es entweder einmal sitzen oder kalt essen. Oder tust du? Hier sind meine fünf wichtigsten Tipps, wie Sie Ihr Campingessen warm halten können.

  1. Mit Stoff und Zeitung isolieren. Wenn Sie Ihre Lebensmittelpfannen heiß halten möchten, indem Sie die Pfanne oder den Topf mit der Zeitung auflegen oder ein Geschirrtuch darüber werfen, bleibt die Pfanne noch gut 20 Minuten heiß.
  2. Sauce hinzufügen. Wenn Sie Ihr Essen servieren, kann gekochtes Gemüse blitzschnell kalt werden. versuchen Sie, sie in einer scharfen Soße zu servieren. Dies fügt Geschmack hinzu, hält sie aber auch viel länger heiß.
  3. Machen Sie eine “Hot” Box. Sie müssen Ihre Kühlbox nicht nur verwenden, um Gegenstände kalt zu halten. Sie können es als Hot Box verwenden. Füllen Sie Ihre Kühlbox mit etwas heißer Luft aus einem Wasserkocher, stellen Sie Ihre Pfanne oder Ihren Topf hinein und verschließen Sie die Box. Dies kann Ihr Essen sogar stundenlang heiß halten.
  4. Flaschen. Sie müssen keine Flasche verwenden, um Ihren Tee und Kaffee warm zu halten. Wenn Sie eine Soße benötigen, die heiß ist, während Sie Ihre anderen Lebensmittel und Zutaten kochen, gießen Sie Ihre Soße in einen Kolben und verschließen Sie ihn.
  5. Runden Sie die Camper ab.Dadurch, dass alle erst kurz vor dem Abendessen Platz nehmen, wird vermieden, dass jemand eine kalte Mahlzeit zu sich nimmt. Nach meiner Erfahrung mit einer Familie endet jemand in der Regel mit einer kalten Mahlzeit, von der Sie diesen Ansatz nicht übernehmen.

Es kann immer eine Herausforderung sein, das Essen beim Camping warm zu halten, besonders wenn Sie außerhalb der Saison campen. Wenn Sie grillen und wissen, dass nicht alles verbraucht ist, ist es ratsam, diese Lebensmittel in Folie einzupacken und in Ihrer Vorratskammer aufzubewahren. Dies hilft, das Essen länger so viel wärmer zu halten.

[ad_2]

Esbit Thermobehälterbestseller
Esbit Thermobehälter
vakuumisolierten Thermobehälter hochwertigem 18/8 Edelstahl, selbstverständlich auch frei von BPA & Phthalaten

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: