Mark Cuban: Krypto 'genau' wie Dot-Com-Blase – Erwartet, dass Bitcoin Bubble Burst überlebt und wie Amazon gedeiht


Der milliardenschwere Shark Tank-Investor Mark Cuban sieht Kryptowährung „genau“ wie die Dotcom-Blase. Er sagt, Bitcoin und einige andere Kryptowährungen seien analog zu den Dotcom-Aktien wie Amazon und Ebay, die das Platzen der Blase überlebt haben und gedeihen.

Mark Cuban Likens Crypto to Dot-Com Bubble

Shark Tank-Star Mark Cuban verglich eine seiner Meinung nach Bitcoin-Blase mit der Dotcom-Blase am Montag, nachdem der Preis für die Kryptowährung einen Sturzflug erlebt hatte. Der Besitzer der Dallas Mavericks der National Basketball Association (NBA) twitterte:

Wenn Sie den Handel mit Kryptos beobachten, ist dies genau wie bei der Internet-Aktienblase. Genau. Meiner Ansicht nach BTC, ETHEinige andere werden analog zu denen sein, die während der Dotcom-Ära gebaut wurden, das Platzen der Blase überstanden haben und gedeihen, wie AMZN, Ebay und Priceline. Viele werden es nicht tun.

"Auf dem Weg werden viele Vermögen gemacht und verloren gehen und wir finden heraus, wer den Magen hat, um zu hodlen und wer nicht. Mein Rat? Lernen Sie, sich abzusichern “, erläuterte er.

Zum Zeitpunkt des Schreibens hat sein Tweet 895 Kommentare erhalten. Es wurde auch über 1,7K-mal retweetet und mochte mehr als 10,8K-mal. Mehrere Leute auf Twitter sehen den kubanischen Kommentar als bullisch an BTC und ETH.

Unter den Kommentatoren war Tyler Winklevoss, Mitbegründer von Gemini Cryptocurrency Exchange, der argumentierte, dass Cryptocurrencies nicht wie Aktien sind. "Falsch. Kryptos mögen BTC und ETH sind Netzwerke, sie sind definitiv keine Aktien oder Anteile eines Unternehmens. Sie sind wie ein Stück des frühen Internets. Der Vergleich mit Aktien ist ein Vergleich zwischen Äpfeln und Orangen “, erklärte er dem Kubaner. Nachdem er über Bitcoin als Wertspeicher gesprochen hatte, wiederholte der Shark Tank-Star seine Haltung:

Ich sagte BTC ist wie Gold, es ist ein Wertspeicher ohne anderen Nutzen. Zumindest kann ich Bananen essen.

Der Goldwanze Peter Schiff mischte sich ein und sagte dem Kubaner: "Mark, du kannst nicht speichern, was du nicht hast. Gold ist ein Wertspeicher, da Sie Gold für die zukünftige Verwendung als Metall aufbewahren. Juweliere werden Gold brauchen, Computerchip-Hersteller werden Gold brauchen, Zahnärzte usw. Aber niemand braucht jetzt tatsächlich Bitcoin, also wird es in Zukunft niemand mehr brauchen. “

In einem Follow-up-Tweet schrieb Cuban:

Wie während der Dotcom-Blase versuchen die Experten zu rechtfertigen, was auch immer der Preis des Tages ist. Krypto ist ähnlich wie Gold ein Angebot und eine Nachfrage. Alle Erzählungen über Entwertung, Fiat usw. sind nur Verkaufsgespräche. Das größte Verkaufsargument ist Knappheit gegenüber Nachfrage. Das ist es.

Der Mitbegründer der Gemini war anderer Meinung. „Die Erzählungen über die Entwertung von Fiat sind Fakten. Haben Sie sich in letzter Zeit die Bilanz der Fed angesehen? Was ist mit Angebot und Nachfrage los? Der Wert von Land, einem Picasso oder dem Dallas Mavericks-Franchise wird auch von Angebot und Nachfrage bestimmt “, sagte er gegenüber Cuban.

Stimmen Sie Mark Cuban in Bezug auf Bitcoin zu? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

Bildnachweis: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons

Haftungsausschluss: Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken. Es handelt sich nicht um ein direktes Angebot oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Kauf- oder Verkaufsangebots oder um eine Empfehlung oder Billigung von Produkten, Dienstleistungen oder Unternehmen. Bitcoin.com bietet keine Anlage-, Steuer-, Rechts- oder Buchhaltungsberatung an. Weder das Unternehmen noch der Autor sind direkt oder indirekt für Schäden oder Verluste verantwortlich, die durch oder in Verbindung mit der Nutzung oder dem Vertrauen auf in diesem Artikel erwähnte Inhalte, Waren oder Dienstleistungen verursacht werden oder angeblich verursacht werden.





Source link

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: