Unfruchtbarkeit – Yoga oder Pilates? Welches ist eine bessere Heilung

[ad_1]
Zwischen Unfruchtbarkeits-Yoga und Pilates, zwei der bekanntesten und am weitesten verbreiteten Formen von Fruchtbarkeitsübungen, ist Yoga möglicherweise die bessere Wahl, wenn Sie schwanger werden möchten.

Hier sind einige Gründe, warum:

Yoga schont die Beckenorgane

Pilates beinhaltet Beckentechniken, die sich als nachteilig für die Verbesserung Ihrer Fruchtbarkeit erweisen können. Laut Randine Lewis, Autor von The Infertility Cure, lässt Pilates nicht genug Raum zum Atmen, damit die inneren Organe so gut funktionieren, wie sie können. Die Fortpflanzungsorgane müssen entspannt sein und Platz haben. Pilates wirkt sich kontraproduktiv auf das Gleichgewicht aus, das vorhanden sein muss, um ein optimales Konzeptionsumfeld zu schaffen. Wenn Sie schwanger werden möchten, ist dies möglicherweise nicht die beste Zeit, um an diesen sexy harten Bauchmuskeln zu arbeiten.

Yoga ist ein bewährtes System

Yoga gibt es schon seit vielen Jahrhunderten, während Pilates weniger als ein Jahrhundert alt ist. In Bezug auf das Alter macht dies Yoga zuverlässiger.

Yoga kam aus Indien und wurde in der Indus Valley Civilization (ca. 3300-1700 v. Chr.) Entdeckt. Von damals bis heute entwickelt sich Yoga aufgrund der dahinter stehenden spirituellen Philosophie weiter.

Auf der anderen Seite ist Pilates ein Übungssystem, das von einem deutschen Turner, Joseph Pilates, entworfen wurde. Sein System basierte auf Aerobic während des Ersten Weltkrieges, um die körperliche Rehabilitation von zurückkehrenden verletzten Soldaten zu unterstützen.

Yoga ist ein ganzheitlicher und spiritueller Ansatz

Pilates konzentriert sich darauf, den ganzen Körper zu trainieren und dabei besonders auf die Bauchmuskulatur, den unteren Rücken und das Gesäß zu achten.

Es basiert auf acht Prinzipien in Bezug auf Atmung, Zentrierung, richtige Ausrichtung, Präzision, Kontrolle, Konzentration und fließende Bewegungen, die alle versuchen, Körper und Geist zu verbinden, um fit und schlank zu werden und körperliche Anmut, Gleichgewicht und Ausgeglichenheit zu entwickeln. und Wirtschaft.

Unfruchtbarkeits-Yoga konzentriert sich auf die Verknüpfung von Geist und Körper, einschließlich Meditation, was zu einer Verbesserung der allgemeinen Gesundheit und einer Verringerung des Stress führt, was die Fruchtbarkeit erheblich verbessert.

Darüber hinaus legt Unfruchtbarkeits-Yoga nicht allzu viel Wert auf ein muskulöses Training, das sanfter ist als Pilates und auf Sie. Studien haben gezeigt, dass zu viel anstrengende Bewegung die Empfängnis erschwert, insbesondere wenn Sie über 30 Jahre alt sind.

Yoga wird von der medizinischen Gemeinschaft befürwortet

Ärzte beginnen nun, den Wert eines yogischen Beitrags zur allgemeinen Gesundheit zu erkennen.

Ein Beispiel ist das National Center for Complementary and Alternative Medicine (NCCAM) unter den National Institutes of Health, das in der Vergangenheit Studien über Yoga bei Zwangsstörungen finanziert hat.

Heute finanziert das NCCAM das Oregon Center für komplementäre und alternative Medizin bei neurologischen Erkrankungen (ORCCAMIND) in Portland für seine fünfjährige, eine halbe Million Dollar teure Studie über die Auswirkungen von Yoga auf Menschen mit Multipler Sklerose und auch auf gesunde Menschen ältere Menschen.

An der Harvard Medical School in Alice Domar hat der Doktor ein Fruchtbarkeitsprogramm entwickelt, das Yoga einsetzt. Im Jahr 2000 wurden 55 Prozent der Frauen, die an ihrem 10-Sessions-Programm teilnahmen, innerhalb eines Jahres schwanger.

Domar sagte, dass Yoga wirklich gut ist, wenn Sie sehr ängstlich sind. Tatsächlich waren viele der Frauen, die an ihrem Programm teilnahmen, wütend auf ihren Körper, weil sie es versäumt hatten, schwanger zu werden. Domar sagte, dass Yoga es ihnen ermöglichte, wieder in Kontakt mit ihrem Körper zu kommen, und diese Transformation half vielen von ihnen, endlich schwanger zu werden.

[ad_2]

Movit XXL Pilates Gymnastikmattebestseller
Movit XXL Pilates Gymnastikmatte
Größenwahl: L 190 cm x B 100 cm x H 1,5 cm bzw. L 190 cm x B 60 cm x H 1,5 cmFarbwahl: schwarz, himmelblau, pink, rot, lila, grün, grau, royalblau, petrol, limette, gelb, aprikose

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: