Video spiel machern

[ad_1]
Videospielautoren stehen im Mittelpunkt der Videospiele, die so viele Spieler gerne spielen. Während das Schreiben von Spielen möglicherweise nicht der glamouröseste Job ist, ziehen ihre Geschichten die Spieler an. Ohne Game Writer wäre all die Arbeit, die danach anfällt, wie das Codieren und Erstellen der Grafiken, relativ verschwendet. Unterhaltungsgruppen verstehen daher, wie wichtig es ist, einen Schriftsteller einzustellen.

Der Künstler und der Schriftsteller

Die Konzeptkünstler und die Autoren gehen Hand in Hand in der Kunst des Videospielschreibens, was bedeutet, dass sie in der Kommunikation gut sein müssen. Die Autoren müssen in den meisten Fällen mit den Künstlern zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass die Künstler verstehen, wie sich die Szene in ihrer Entwicklung zum Schreiben von Spielen abspielen soll.

Freiberufler, die Spiele schreiben, sind unterschiedliche Personen, die eine Geschichte schreiben können, ohne überhaupt mit dem Künstler interagieren zu müssen. Dies wird erreicht, indem ein Videospiel-Drehbuch so geschrieben wird, als wäre es ein Roman. Ermitteln Sie detaillierte Beschreibungen für Charakter-Make-up-Designs, emotionalen Dialog und visuelle Einstellungen oder Szenen.

Zusammenhalt über alles

Wenn ein Autor nicht mit einem Künstler arbeiten kann, bleibt das Spiel unvollendet, bis dieses Problem behoben ist. Ohne die Mitarbeit beider Personen kann das Spiel nicht von Programmierern und Grafikern gestaltet werden. Unternehmenskünstler und Schriftsteller neigen dazu, auf diese Weise zu zweit zu erscheinen, was in den meisten Fällen bevorzugt wird.

Single Game Writers

Autoren einzelner Spiele oder Autoren, die beabsichtigen, ein Videospiel selbst zu schreiben, sind zahlreich, aber diejenigen, die eine solche Aufgabe erfüllen, sind begrenzt. Das Schreiben eines Spiels erfordert, da es fast ausschließlich geschrieben ist, verschiedene Fähigkeiten.

Normalerweise macht eine Gruppe von sechs Personen die unterschiedlichen Talente aus, die für ein Videospiel benötigt werden. Der Autor, der Künstler, der Programmierer, der Grafiker, der Compiler und der Tester sind diese sechs Personen. Der Schreiber beginnt den Prozess, während der Tester das Ende des Prozesses darstellt. Ein talentierter Mensch kann all dies jedoch selbst tun, wenn er es wirklich wollte. Es ist einfach nicht effizient, da die Arbeit nicht auf eine Gruppe aufgeteilt wird.

Konzept bis Finale

Während des gesamten Prozesses ist der Game Writer an jedem Schritt außerhalb des Game-Schreibprozesses beteiligt. Der Drehbuchautor stellt fest, ob eine Animationssequenz für einen bestimmten Bereich fehlt oder fehlerhaft ist. Das Konzept eines Spielautors ist das, was es bis zum Ende trägt, weshalb es so wichtig ist, ein hervorragender Spielautor zu werden.

[ad_2]

Auf Ebay

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: