Die meisten verachteten amerikanischen Nahrungsmittel


Diese Liste ist eine Zusammenstellung von Umfragen, Online-Recherchen und Verkäufen von Lebensmitteln in den USA, die, um es klar zu sagen, die Amerikaner verachten und nicht unbedingt die des Autors, obwohl sie einigen der Einträge zustimmt:

Rosenkohl – das am meisten verachtete Essen in Amerika, matschig, stinkend (kann man “Füße” buchstabieren?) Und abstoßend; man wundert sich, warum es in den Ferien so oft auf Speisekarten und als Hauptgemüse auftaucht; (Das absolut verachteteste Essen dieser Autorin, sie kann es sich nicht einmal im Produktbereich ansehen.)

Knoblauch – für viele ist der Geruch einfach zu viel und roh, es gibt ihnen Bauchschmerzen; häufig missbraucht, indem zu viel verwendet wird, obwohl die meisten Italiener das Konzept von “zu viel Knoblauch” nicht verstehen können;

Käsefondue – Missbrauch von Milchprodukten und Weißwein, schlampig, fad und zu viel Mühe (warum nicht stattdessen einfach ein wunderbar leckeres Käsesandwich vom Grill wählen und den Wein trinken, der normalerweise Teil der Zutaten ist);

Tofu – fade, seltsame Textur, und normalerweise nur mit Vegetariern assoziiert;

Sellerie – zu viel Arbeit, all das Kauen, nutzloser Füllstoff und sehr stechend in der Nase; Was ist der Sinn? ruiniert einen vollkommen guten Hühnersalat;

Austern – schleimig und eklig, in ihrem rohen Zustand gegessen, lassen viele Menschen schaudern; Selbst im Ofen oder im Eintopf ist ihre seltsame Konsistenz kein Gewinner.

Mayonnaise – schlampig, fett, geschmacklos und einfach nur ekelhaft (probieren Sie stattdessen Miracle Whip, was Mayo-Liebhaber ekelhaft finden);

Pilze – Ihr grundlegender Pilz oder Giftpilz und zu langweilig;

Süßholz – macht Ihre Zunge schwarz, schmeckt schrecklich und wer braucht es; (Der Autor mag diesen Artikel auch nicht, mochte ihn aber als Kind, also mach eine Figur.)

Cilantro – eine überarbeitete Version von Petersilie, die Starköchin Ina Garten verachtet; “Wie schlimm kann das sein?” (anscheinend ziemlich schlecht)

Rüben und Pastinaken – matschig, schmecken schrecklich, egal was Sie ihnen antun; (Autor muss diesen beiden zustimmen)

Blauschimmelkäse – scharf, schimmlig und scharf, verdirbt jeden respektablen Salat;

Leber – in jeder Hinsicht einfach nur eklig, selbst in gegrillten Zwiebeln kann nichts helfen;

Sardellen – widerliche kleine haarige, salzige Fische; zerstört eine gute Pizza; (Autor stimmt voll und ganz zu)

Brokkoli – ehemaliger Präsident George H.W. Bush machte seine extreme Abneigung gegen dieses Gemüse berühmt; riecht beim Kochen, langweilig wenn roh, keine Menge Käsesauce oder Ranch Dressing hilft;

Limabohnen – matschig, geschmacklos und immer verkocht;

Sushi – roher Fisch – sagen Sie nicht mehr;

Was übertrifft Ihre Hitparade der am meisten verachteten Lebensmittel? Jeder hat mehrere. Manche Leute haben viel. Viele von uns liebten bestimmte Lebensmittel, als wir sie zum ersten Mal probierten, unabhängig von ihrem Alter. Andere Male brauchten wir mehrere Belichtungen oder Vorbereitungen, um uns zu überzeugen. Aber für die meisten von uns haben wir das Glück, auswählen zu können. Was ist in deinem Kühlschrank?

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: