Reparieren deiner PlayStation 3 (PS3 YLOD-Reparatur)

[ad_1]
Das Playstation 3 (a.k.a. PS3) ist derzeit eine der leistungsstärksten und beliebtesten Spielekonsolen auf dem Markt. Leider kommt der Ruhm nicht ohne ein paar Mängel aus. Die PS3 wurde so entworfen, dass sie elegant und schön ist, aber es scheint, dass die Kühlfunktionen der Playstation 3 nicht die gleiche Aufmerksamkeit auf die Technik richteten. Eines der wichtigsten Probleme bei modernen Spielekonsolen wie der Playstation 3 ist die Unfähigkeit, sich selbst kühl zu halten. Sobald die Playstation 3 überhitzt ist, schaltet sie sich nicht mehr ein. Zu den Symptomen dieses Problems zählen das dreimalige “Piepen” des Systems und ein gelbes Blinklicht neben der Einschalttaste. Diese PS3-Ausgabe wird häufig als “Yellow Light of Death” oder YLOD bezeichnet. Mal sehen, was wir tun können, um dieses teure Papiergewicht wieder zum Leben zu erwecken insbesondere Wenn Ihre Garantie nicht mehr gilt.

Gute Nachricht, ein PS3-Fix existiert! Tatsächlich gibt es eine Lösung für fast jedes Problem, auf das Ihre Playstation in Zukunft stoßen könnte. In diesem Artikel werden wir uns speziell mit dem PS3-YLOD-Problem befassen, das stark plagt erste bis dritte Generation Playstation 3s (auch als Fat PS3-Modelle bekannt).

Warum passiert das PS3 YLOD?

Ein Hauptgrund (in 99% der Fälle), warum auf Ihrem Playstaion 3 ein YLOD auftritt, ist eine Überhitzung. Eine Überhitzung einer PS3 würde dazu führen, dass Lötkugeln unter der CPU und der GPU des Systems spröde und rissig werden. Dies ist auf einen Konstruktionsfehler in der Playstation 3 zurückzuführen, da die Konsole die erzeugte Wärme nicht abführen kann.

Mach es selbst: PS3 YLOD Fix

Werkzeuge benötigt-

1x Playstation 3 mit YLOD

1x 1500W industrielle Heißluftpistole

1x Flasche No-Clean-Flussmittel

1x Rolle Klebeband

1x Manipulationssicherer T-Schraubendreher

1x Kreuzschlitzschraubendreher

1x hitzebeständige Oberfläche

1x Packung Wattebäusche

1x Flasche Aceton und Alkohol

1x Tube Wärmeleitpaste

Zusammenfassung der Schritte

1) Schalten Sie Ihre Playstation 3 aus und vergewissern Sie sich, dass alle Netzkabel abgezogen sind (Sicherheit geht vor!).

2) Entfernen Sie das Garantiesiegel, das sich über dem Festplattenschacht befindet. Entfernen Sie dann mit dem manipulationssicheren T-Schraubendreher die Schraube, mit der die obere Abdeckung der PS3 befestigt ist.

3) Entfernen Sie mit Ihrem Philips-Schraubendreher alle Schrauben, mit denen die Oberschale der PS3 befestigt ist.

4) Nehmen Sie die abnehmbaren Teile vorsichtig auseinander (Netzteil, Blue-Ray-Laufwerk, Bluetooth-Platine mit Funkantenne, Kapazitätsschalter und Festplatte).

5) Entfernen Sie die Schrauben, mit denen das Motherboard der PS3 befestigt ist. Entfernen Sie den Lüfter, den Kühlkörper und die Kühlkörperverkleidung, die an der Hauptplatine angebracht sind.

6) Reinigen Sie die CPU- und Kühlkörperoberflächen mit den mit Aceton getränkten Wattebällchen von der Wärmeleitpaste.

7) Kleben Sie das Motherboard so auf eine hitzebeständige Oberfläche, dass es flach aufliegt (spielen Sie mit einer Ecke der Oberfläche, um eine gute Position für das Motherboard zu finden). Durch Abkleben des Motherboards der PS3 wird verhindert, dass es sich unter der Hitze der Heißluftpistole verzieht.

8) Mit der niedrigen Einstellung der Heißluftpistole das gesamte Motherboard aufwärmen (~ 3 Minuten). Wenden Sie dann das No-Clean-Flussmittel großzügig unter der CPU und der GPU an.

9) Verwenden Sie die Hocheinstellung der Heißluftpistole, um die CPU und die GPU aufzuheizen. Halten Sie die Heißluftpistole etwa 1 bis 2 Zoll von der Oberfläche des PS3-Motherboards entfernt, bewegen Sie die Heißluftpistole jedoch ständig um die Chips, um Verbrennungsschäden zu vermeiden (ca. 8 bis 10 Minuten).

10) Lassen Sie das Motherboard 20-30 Minuten lang abkühlen.

11) Setzen Sie die Playstation 3 wieder in den Originalzustand zurück (achten Sie darauf, dass Sie alle Schrauben und Dübel wieder an der richtigen Stelle einsetzen).

12) Stecke das Netzkabel wieder ein und schalte die PS3 ein.

Bei korrekter Ausführung sollte Ihr Playstation 3 YLOD-Problem behoben sein. Dieser PS3-Fix sollte 1 bis 2 Stunden dauern, je nachdem, wie gut Sie mit Elektronik umgehen. Wenn Sie eine noch detailliertere, schrittweise Anleitung für die Reparatur mit Bildern und allem benötigen, schauen Sie am Ende des Artikels nach, um eine gute Anleitung zu finden, die ich ebenfalls verwende.

Rat

  • Stellen Sie sicher, dass sich Ihre Playstation 3 in einer Position befindet, in der sie gut belüftet ist.

    – Versuchen Sie, Ihre PS3 nicht für längere Zeit (auch nicht im Leerlauf) laufen zu lassen.

    – Stellen Sie die Playstation nicht in der Nähe von Staubquellen auf (z. B. Teppiche, Fußböden, Betten usw.).

[ad_2]

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: